Sextipps: in den Swingerclub gehen

Sextipps: in den Swingerclub gehen

© Bild: Getty Images
Sextipps, auf die wir verzichten

Sextipps: Schamhaare färben

Absurde Sextipps: Elektrische Zahnbürste statt Vibrator, Solosex auf dem Beifahrersitz - wenn es um das Thema Sextipps geht, laufen allerhand Keksperten herum. Wir haben 15 Sextipps zwischen peinlich und plemplem. ...
Weiterlesen

3. "Gehen Sie doch mal in den Swingerclub!"

Was für ein toller Tipp! Im Kino sehen orgiastische Sexpartys à la "Eyes Wide Shut" immer verrucht und heiß aus, mit gut aussehenden Leuten und dekadentem Ambiente. Die Realität sieht anders aus: Die "Saunaclubs" in Bochum, Dessau und Osnabrück sind weder sexy, noch tummeln sich dort attraktive Menschen à la Marcello Mastroianni, George Clooney und dem junge Mickey Rourke. Trucker-Kalle, Egon mit der Halbglatze und Solarium-Sandro sind da schon wahrscheinlicher. Die schieben ihre Wabbelbäuche/String-Tangas/Nippel-Piercings vor sich her und sagen erst einmal, dass sie "nur wegen des leckeren Buffets" und der "entspannten Atmo" kommen. Frauen mit Minipli-Frisur in billig-roten Plastik-Dessous wollen einem einen Dreier aufdrücken ("Der Georg kommt gleich, der ist noch auf dem Klo"), und lustige Themen-Räume laden zum "Orientalischen Erlebnis" oder Doktorspielen in der "Arztpraxis ? mit Gynäkologen-Stuhl!" 5 bescheuerte Namen für Swingerclubs:Manuelas PärchentreffToleranzaSwingerclub WhynotGina's Bi-TreffSwingerclub Relax

Lade weitere Inhalte ...