Tipp 1: Ausmisten gegen Liebeskummer

© Unsplash/ Jilbert Ebrahimi
So überwindet ihr eine Trennung in 10 Schritten

Liebeskummer: Ablenken mit neuen Hobbies

Liebe kann so grausam sein! Wer schon mal unter Liebeskummer gelitten hat, kann ein Lied davon singen. Ja, ja die Zeit heilt alle Wunden, heißt es immer wieder. Wer unter akutem Liebeskummer leidet, benötigt ...
Weiterlesen

Ausmisten lautet das Schlagwort, um den lästigen Liebeskummer loszuwerden: Trennt euch vorerst von allem, was euch an eure vergangene Beziehung erinnern könnte. Briefe, Fotos und andere Erinnerungen in einen großen Karton packen und ab damit in den Keller. Knallharte Frauen feuern die alten Erinnerungen in den Mülleimer. Jetzt geht es darum den Kopf frei zu kriegen und nicht ständig an ihn und den Liebeskummer erinnert zu werden. In ein paar Jahren dürft ihr die alten Erinnerungen gerne mal wieder herauskramen und darüber lachen, dass ihr vor lauter Liebeskummer nächtelang geheult habt wie ein Schlosshund. 

Lade weitere Inhalte ...