Mit diesen Kleidungsstücken nehmt ihr ab!

Euer Kleiderschrank ist voll und trotzdem findet ihr nie etwas zum Anziehen? Am Ende sind es immer nur die fünf gleichen Outfits, die ihr am liebsten anzieht? Kennen wir! Die Hose sitzt zu locker, das Oberteil trägt auf – jetzt ist Schluss! Hier verraten wir euch die ultimativen Stylingtipps mit denen ihr direkt abnehmen könnt… optisch!

© Collage Klambt/ Unsplash Wir verraten euch Styling-Tricks, mit denen ihr sofort schlanker ausseht!

Viele Schätze im Kleiderschrank werden nicht ausgeführt, weil wir immer etwas finden, was uns stört. Wir verraten euch Tipps, in welchen Kleidungsstücken ihr euch wohlfühlen werden und euch gleichzeitig sogar schlanker schummeln könnt! 

All black everything

Ganz klar – Schwarz ist die Farbe, die uns optisch immer schlanker aussehen lässt. Unsere Lieblingsfarbe streckt unsere Figur und lenkt ganz easy von unseren Problemzonen ab. 

Lange Oberteile

Mäntel oder Jacken, die bis zur Hüfte gehen strecken unsere Figur – die Rede ist hier von schmal geschnittenen Mänteln, die am besten mit Skinny Jeans kombiniert werden! Achtung: Oversize Mäntel kaschieren zwar unsere Problemzonen, helfen uns aber nicht dabei optisch abzunehmen!

Gürtel

Egal ob schmal oder breit – ein Gürtel betont die Taille und zaubern hier wieder eine weibliche Silhouette. 

Pumps

Hohe Absätze zaubern uns lange Beine. Unser Körper wird optisch gestreckt und die Beine wirken schlanker. Ganz nebenbei wachsen wir noch für ein paar Zentimeter.

Blazer mit breiten Schultern

Richtig gehört – die breiten Schultern lassen unseren gesamten Körper automatisch schmaler wirken. Bestes Beispiel, was wir uns bei den Männern abgucken können: Football-Spieler. Ist euch schonmal aufgefallen, was für eine schmale Hüfte die Kerle haben? Der breite Schulterschutz sorgt für diese optische Täuschung. Mit einem Blazer oder mit einer Jacke erzielen wir einen ähnlichen Effekt. Durch die breite Schulterpolster nehmen wir optisch an Taille und Hüfte ab – praktisch!

High-Waist-Hose

Der hohe Bund streckt das Bein in die Länge. Zusätzlich wird noch die Taille betont, die für eine weiblichere Silhouette sorgt. Gerade für kleine Frauen eignen sich High-Waist-Hosen super, um auch ein noch ein paar Zentimeter zu gewinnen. Am besten passen Blusen, oder kurze Pullis.

Lange Accessoires

Lasst die Enden eures Schals oder Tuchs einfach auf beiden Seiten runterhängen. Ihr spielt mit dann mit der optischen Täuschung: der ganze Körper wirkt dadurch nämlich direkt viel schmaler. 

Streifen

Den Trick kennt sogar unsere Oma. Dass Streifen uns schlanker Aussehen lassen, ist kein Geheimnis. Eines der leichtesten Tricks, würden wir glatt behaupten! Achtet darauf, dass es sich um Streifen handelt, die längs gehen und nicht quer – dann schummelt ihr euch gleich eine Kleidergröße weg. 

Lade weitere Inhalte ...