White House Dinner - eine Stilkritik

© Bild: Getty Images

Irina Shayk glänzt

Warum lädt Barack Obama so viele Models ins Weiße Haus? Und was sagen die geladenen Seriendarsteller über die Lieblingsserien von POTUS und FLOTUS aus? Wofür bekam Kim Kardashian einen Preis? Die Stilkritik ist diese Woche ganz, ganz oben in der Welt der Einflussreichen unterwegs.

Erstaunlich, wen Barack Obama so zum "White House Correspondents' Association Dinner" nach Washington einlädt. Neben den namensgebenden Auslandskorrespondeten internationaler Medien eben auch jede Menge Models wie hier Irina Shayk.

Die sieht in ihrer Robe (Sophie Theallet) zwar sehr hinreißend aus, dürfte aber eher Korrespondenten im "Hot-Babes-Ressort" von GQ oder FHM ein Begriff sein.

Lade weitere Inhalte ...