Dsquared2 zeigt in Mailand den hässlichsten Schuh ever

- Ugly Sneakers sind ein Trend, der gerade seinen Höhepunkt feiert. Auch Balenciaga und Christopher Kane haben uns mit ihrer Version der Crocs schon bewiesen, wie hässlich Designerschuhe sein können. Dsquared2 setzt dem ganzen die Krone auf!

Ugly-Shoes-Dsquared2-Artikelbild

Hässlicher geht es kaum: Dsquared2 bei der Mailänder Modewoche

Louis Vuitton, Balenciaga, Acne, Sandro – im Moment setzen alle großen Designer-Labels auf sogenannte Ugly Sneakers, die ihren Namen mehr als verdient haben. Sie wirken robuster, geradezu klobig, irgendwie abstrakt und einfach anders. Mit ihrer extravaganten Sohle erinnern sie schon fast ein wenig an die extravaganten "Buffalos Boots", die wir zu Teeniezeiten trugen. Aber: Modemädchen lieben Ugly Sneakers.

Hässlich, hässlicher, Ugly Sneakers

Von den großen Designern sind wir ja einiges gewöhnt. So überraschte uns die Kollaboration von Balenciaga und Crocs Ende letzten Jahres kaum. Auch Christopher Kane interpretierte die Gesundheitsschuhe im Gummi-Look auf seine ganz eigene Art und Weise – schön waren auch die nicht, aber eben ein Hingucker auf dem Laufsteg. Wir waren sicher, den hässlichsten Schuh der Welt schon längst gesehen zu haben. Doch dann kam Dsquared2!

Dsquared2 treibt Ugly Shoe-Trend ad absurdum

Dsquared2 setzte dem Trend bei der Spring/Summer 2019 Show im Rahmen der "Milan Men's Fashion Week" die Krone auf. Da schritten Models über den Runway, deren Fußbekleidung uns die Kinnladen herunterklappen ließ. Der Schuh, den das italienische Label zeigte, könnte der wohl hässlichste Schuh ever sein! So scheint er alle bisherigen Ugly Shoes in einem zusammenzufassen. Herausgekommen ist eine Sandale mit massivem Wedge Absatz im Stil von Transformers. Die Füße werden dabei von PVC Straps in knalligem Pink und Orange gehalten. Uns kam unweigerlich das Bild des Prototypen eines deutschen Touristen in den Kopf – die Socken fehlten auf dem Mailänder Laufsteg zwar, schöner machte das die Sandale trotzdem nicht.

Ugly-Shoes-Dsquared2-im-Artikel

Hässlich, hässlicher, Dsquared2!

Fashioncrowd feiert die Sandale

Und wer jetzt gedacht hat, die Sandale sei vom Fashion-Volk bei der Mailänder Modewoche gnadenlos verrissen worden, der irrt. Modemenschen wären keine Modemenschen, wenn sie nicht ein wenig anders als der Rest wären. So feierte etwa Vogue-Menswear-Kritiker Luke Leitch den satirischen Charakter der hässlichen Sandale von Ddsquared2. Er sieht die Intention der Dsquared2 Designer darin, zu testen, wie weit man den Ugly Shoe-Trend noch führen kann.

Wir fragen uns auch, wie weit das Modephänomen noch geht. Crocs, Ugly Sneakers und jetzt Ugly Sandals – ist Instagram bereit für den nächsten Trend? Wir sind gespannt, welches Fashion Girl wir als erstes mit den Sandalen des Labels sichten werden...