Das Still-Diktat

© Bild: Splash News
Der Trend ist vorbei, wenn...

Heidi Klum mit rosafarbenen Strähnen

Wenn sich schon Hugh Hefner beim "Planking" fotografieren lässt, wissen wir: Der eh schon dämliche Trend "Planking" ist vorbei. Das Gleiche gilt übrigens für Nerdbrillen an Milchgesichtern, so genannte It-Bags an ...
Weiterlesen

Ähnliches gilt für Supermodels, die nicht aufhören können, der Damenwelt zu erklären, wie wichtig stillen ist. Miranda Kerr zeigt neuerdings am liebsten Fotos von sich beim Stillen des niedlichen Flynns, und Gisele Bündchen wollte gar ein Gesetz erlassen, dass Frauen dazu verpflichtet, Babys sechs Monate zu stillen.

Natürlich hat Frau Bündchen recht, dass Stillen supergesund ist und die industrielle Babymilchnahrung da längst nicht mithalten kann, aber dennoch sollten Frauen im Jahr 2011 selbst entscheiden dürfen, ob sie stillen wollen oder eben nicht: Also, ihr Supermamis, Klappe halten und gut ist! Wir finden nämlich, dass der Trend zur öffentlich gewordenen Mutterschaft jetzt auch endlich mal vorbei sein sollte!

Die Twitter-Bilder der Stars - was Celebrities alles von sich preisgeben

Lade weitere Inhalte ...