Lara Stone

© Bild: GORUNWAY.com
Topmodel 2012: Die Gefragtesten

Ginta Lapina

Fernab von GNTM und Co. tauchen die wahren Topmodels auf den Catwalks der internationalen Fashion Weeks und in den Anzeigen der großen Designer auf. Doch welches Topmodel liegt derzeit ganz vorne? Und mit welcher Newcomerin müssen wir r ...
Weiterlesen

Lara Stone (geboren 1983) zählt laut Forbes-Liste 2011 zu den Top Ten Verdienerinnen in der Model-Branche 2011(4,5 Millionen Dollar pro Jahr!). Die Blondine aus den Niederlanden besticht durch ihre sexy Zahnlücke und die Tatsache, dass Lara Stone etwas mehr Busen als ihre Model-Kolleginnen hat. Lara Stone ist das Gesicht des neuen Calvin Klein Dufts CK One Shock, der im Sommer auch in Deutschland erhältlich sein wird. Sie ist im Pirelli Kalender 2012 nackt zu sehen und natürlich auch auf den Catwalks unterwegs.

Ausführliche Biografie zum Supermodel: Lara Stone wurde am 20. Dezember 1983 in Berlin geboren und hat eine deutsche Mutter und einen britischen Vater. Hauptsächlich wuchs Lara Stone jedoch in Mierlo, einer kleinen Stadt in den Niederlanden auf. Im Alter von fünfzehn Jahren nahm Lara Stone am so genannten Model Look Contest der Modelagentur Elite teil und beeindruckte die Verantwortlichen. Obwohl sie den Wettbewerb letztendlich nicht gewann, nahm die Agentur Lara Stone anschließend unter Vertrag. Seit Lara Stone im Alter von sechzehn Jahren die Schule verlassen hat, ist sie hauptberuflich im Modelgeschäft tätig und dabei sehr erfolgreich. Lara Stone wurde bereits des Öfteren zum "Best Model" gewählt und gehört laut Vogue weltweit zu den zehn wichtigsten Supermodels der Zukunft. Mit der Zahnlücke zwischen den Schneidezähnen (Zur Galerie:Stars und Models mit Zahnlücke) und ihrem eigentümlichen Laufstil auf dem Catwalk hat Lara Stone gleich zwei Markenzeichen. Lara Stone selbst macht für ihren etwas unsicheren Laufstil ihre relativ kleinen Füße verantwortlich, die ihr bei den teilweise extrem hohen Absätzen, die fast immer Teil der Outfits auf den Catwalks sind, nicht immer den nötigen Halt gäben. Die Liste der Modelabels, für die Lara Stone bereits gearbeitet hat ist sehr lang. Zu den bekanntesten Modelabels gehören Karl Lagerfeld, Dolce & Gabbana, Stella McCartney, Prada, Anna Sui, Louis Vuitton und Chanel. Der große Erfolg von Lara Stone begann nachdem sie die Modeshow des Labels Givenchy 2006 als Model eröffnete. Neben Modenschauen wirkt Lara Stone auch bei zahlreichen Anzeigenkampagnen von Modelabels wie Sisley, Calvin Klein, La Perla, Jil Sander und DKNY Jeans mit. Lara Stone hat es bereits auf die Titelseiten vieler namhafter Modemagazine geschafft. Auch widmete man ihr längere Stories und Features. Zu ihren Präsenzen auf Modemagazinen zählen unter anderem die japanische, französische und italienische Vogue, die französische und die dänische Elle, sowie die Modemagazine "V" und "W". Ein weiterer Erfolg, der ebenfalls zur Bekanntheit Lara Stones beiträgt, ist ihr Erscheinen im Pirelli-Kalender von 2009und 2012.

Lade weitere Inhalte ...