Cole Mohrs Tattoos

© Bild: Azul by Moussy
Tattoos der Models

Geometrische Tätowierung

Ein braver Schriftzug? Eine Blumenranke? Sternchen? Eulen? Oder doch ein Stück Speck? Die Models auf den Runways liefern mittlerweile in Sachen Tattoos ganz hervorragende Inspirationen, denn auf ihren Körpern findet man so e ...
Weiterlesen

Natürlich stehen die Männermodels ihren Kolleginnen in Sachen Tattoos in nichts nach. Hier haben wir beispielsweise den Amerikaner Cole Mohr, der ganz wie Freja Beha und Erin Wasson ein Anhänger der zufälligen Verteilung von möglichst vielen Tattoos auf seinem gesamten Körper ist. Ein paar Tätowierungen des Models beschreiben wir euch hier: der Schriftzug "April May June" auf seiner Brust, der nach Coles Angaben einer Ex-Freundin gewidmet sein soll, "Cowabunga" steht auf seinem Hals, eine Lisa-Bart-Simpson-Hybrid Tattoo ziert seinen Oberarm, darunter steht "Michael Jordan" in krakeliger Kinderschrift, "Wolves", "Larrryy" und "Now I Hear The Laughter" (Eine Songzeile von The Germs) wurde ebenfalls auf den Körper des Models gestochen, "To all my Friends" hat er sich auf den Puls tätowieren lassen und vieles mehr. Ein wahrer Quell der Inspiration für verrückte Tattoo-Motive, dieser Cole!

Lade weitere Inhalte ...