Stilkritik - ohne Kardashians

© Bild: Getty Images

Suki Waterhouse und ihre Augenbraue

Was war denn diese Woche los? Gähnende Leere auf den roten Teppichen, weit und breit keine nennenswerte Preisverleihung, selbst Kim Kardashian ist daheim geblieben. Ist Hollywood in eine Erdbebenspalte gestürzt? Wir waren kurz davor, bei Paris Hilton an die Haustür zu klopfen und ihr zu sagen, dass sie doch mal wieder in die Stilkritik darf. Aber dann - ein Glück - haben wir doch noch einige sehenswerte Outfits gefunden. Mit dabei: eine Deutsche, eine Skandalnudel und Cinderella.

Am besten auf diesem Foto gefällt mir die linke Augenbraue von Suki Waterhouse (frisch getrennt von Bradley Cooper). Dabei ist das Kleid von Reem Acra, das sie bei der New York Premiere von "Insurgent" trug, doch auch ein Hingucker. Dennoch: Wie sie die im schönsten "not impressed"-Stil leicht und sehr kritisch nach oben zieht. Herrlich.

Lade weitere Inhalte ...