Slouchy Boots

© Instagram

Wir lassen die Siebziger wieder aufleben! Die kniehohen braunen Stiefel bringen den Look aus den 70ern zurück auf die Straße. Der Begriff ?Slouchy? kommt aus dem englischen und bedeutet ?schlabberig?- aaaah! Deswegen sind die Stiefel auch nicht eng am Bein und fallen eher locker. Mit geschopptem Schaft lassen sich die Boots entweder zu kurzen Röcken oder Flatterröcken am besten tragen. Wenn die Temperaturen noch weiter sinken, können die Wollsöckchen in den Stiefeln versteckt und mit einem Midirock plus Woll-Pullover getragen werden. Der coole Look bleibt trotzdem erhalten. Wir haben uns den Look Laura von designdschungel zur Inspiration genommen. 

Lade weitere Inhalte ...