Sandalen - Sommertrends 2021

Sandalen - Sommertrends 2021

Wenn sich die Sommersaison mit steigenden Temperaturwerten ankündigt, ist endlich wieder die Zeit für Sandalen gekommen. Die offenen Schuhe wirken modisch und geben den weiblichen Füßen viel Freiheit. Zu den Sommertrends für 2021 gehören sowohl flache Modelle für den Alltag als auch schicke Sandaletten mit Absatz für besondere Anlässe. Außerdem gibt es bei den Farben und Mustern dieses Jahr viel Abwechslung.

Sandalen Sommertrends
© Pexels

Flache und bequeme Sandalen

Flache Sandalen eignen sich für jeden Tag, damit kann die Trägerin auch lange Strecken zu Fuß gehen. Zur Auswahl stehen dünne Sohlen, die filigran wirken und perfekt zum luftigen Sommerkleid passen. Wer großen Wert auf einen hohen Tragekomfort legt, ist mit einer dicken Sohle aus Gummi und einem bequemen Fußbett gut beraten. Diese sogenannten Trekking Sandalen stellen einen Stilbruch zur femininen Frauenmode dar, der sehr interessant wirkt. Beim Obermaterial ist Leder weiterhin angesagt, zum Beispiel in neutralen Farben wie Beige, Weiß und Schwarz. Dagegen fallen Unisa Sandalen in Silber, Gold oder mit Schlangenmuster inklusive farbigen Akzenten sofort ins Auge. Verziert mit einer Schnalle lassen sich die Sandalen einfach öffnen und schließen. 

Elegante Sandalen mit Absatz

Auch in dieser Saison zeigt sich der beliebte Sommerschuh in aufregenden Designs und lässt sich perfekt dem Rest der Garderobe anpassen. So wirken Sandalen mit einem höheren Absatz elegant und passen gut zur schicken Ausgehmode in Form von langen Kleidern und Hosenanzügen. Zum kurzen Schwarzen und Jumpsuit darf es ein kleinerer Absatz sein, damit die Trägerin damit noch gut tanzen kann. Bei den Riemen gibt es sowohl schlanke als auch breitere Varianten. Romantisch wirken Modelle in den aktuellen Pastellfarben, zu denen die folgenden Töne gehören:

  • Altrosa

  • Hellblau

  • Mintgrün

  • Sonnengelb

Wer jedoch gekonnt auffallen möchte, für den ist ein leuchtendes Pink genau richtig. 

Riemchensandalen in ausdrucksstarken Farben

[p]Sowohl junge Mädchen als auch erwachsene Frauen lieben Riemchensandalen. In der internationalen Modewelt werden diese Modelle auch als Strappy Sandals bezeichnet. Mit den filigranen Riemchen zaubern sie der Trägerin einen schmalen und zierlichen Fuß. Dank einer kleinen Schnalle lassen sich die Sandalen gut an- und ausziehen. Bedingt durch den Riemen am Knöchel verleihen sie einen durchgehenden Halt und Komfort. Ob hoher Absatz oder flache Varianten, die Schuhe sitzen garantiert die ganze Zeit fest am Fuß. Sie passen sowohl zu Jeans als auch zu Kleidern und Röcken. Speziell bei schickeren Anlässe stellen Riemchensandalen einen idealen Begleiter dar. 

Sandalen mit Plateau-Sohle und Keilabsatz

Die meisten Frauen lieben hohe Schuhe, vor allem, wenn sie etwas kleiner gewachsen sind. Auf diese Weise sticht die Trägerin aus der Menschenmenge heraus. Dank Plateau-Sohle oder Keilabsatz gibt es einige Zentimeter extra bei der Körpergröße, dazu wirken die Beine deutlich länger. Aufgrund der Beschaffenheit des Absatzes bleibt aber weiterhin ein bequemes Tragegefühl bestehen. Besonders angesagt sind in diesem Sommer Varianten mit Bast- und Korksohlen. Modelle in trendigen Signalfarben wie Blau, Gelb und Rot kreieren sofort einen sommerlichen Look. 

Fazit

In diesem Sommer gibt es ein variantenreiches Angebot an trendigen Sandalen, die sich den persönlichen Geschmacksvorlieben und dem Anlass anpassen lassen. Die offenen Schuhe wirken leger, sind bequem und hinterlassen einen modischen Eindruck.

Lade weitere Inhalte ...