Rote Unterwäsche zu Silvester

Rote Unterwäsche zu Silvester

© iStock/ Hunkemöller/ Oysho
Sexy Unterwäsche
Sexy Unterwäsche macht jede Frau zur sinnlichen Verführerin. Wir haben für euch die schönste Unterwäsche zum Verführen und Wohlfühlen rausgesucht und stellen nun unsere Lieblinge vor! Weiterlesen

Warum trägt man an Silvester eigentlich rote Unterwäsche?

Ein Brauch, der aus China und dem Süden zu uns rüber schwappte, und sich mittlerweile immer größerer Beliebtheit erfreut: in der Silvesternacht rote Unterwäsche tragen. Tatsächlich sollten die Dessous dann aber auch wirklich knallrot sein, so der Brauch, aber wir finden, ein schickes Bordeaux sollte auch reichen. Wer rote Wäsche trägt soll dann im neuen Jahr Glück, Gesundheit, Erfolg und vor allem auch beste Chancen in der Liebe haben.

Rote Wäsche an Silvester: Was muss man beachten?

Die Trägerin darf die Unterwäsche nicht selbst gekauft haben. Es muss ein Geschenk gewesen sein, das in der Silvesternacht zum ersten Mal getragen wird. Außerdem, muss die Wäsche an Neujahr weggeworfen werden. Das würde uns dann allerdings zu weit gehen. 

Lade weitere Inhalte ...