Ashley Greene promotet Twilight 4 "Breaking Dawn"

© Bild: Getty Images
Micaela Schäfer zieht blank

Elizabeth Olsen trägt Calvin Klein

Fashion is a bitch. Jede Woche gibt's die Style-Sünder und Fashion-Favorites mit Jolie.de-Mode-Expertin Mai-Phi Trat Quan. Diese Woche u.a. mit Elizabeth Olsen, Jennifer Aniston und Robert Pattinson auf "Breaking D ...
Weiterlesen

Ich komme ja immer noch nicht darüber hinweg, dass Ashley Greene überhaupt nur im Twilight-Franchise ist, weil sie sich damals als Bella beworben hat. Die Alice war ihr Trostpreis. Jetzt stellt euch mal vor, es wäre Ashley Greene mit ihrer Himmelfahrtsnase, die Edward "This sparkling skin is the skin of a KILLERRR!!" Cullen auf einer Blumenwiese ihre Jungfräulichkeit verspricht. Danke nein.

Dafür, dass Alice Cullen laut Film/Buch auch ein Mode-Genie sein soll, sehen alle Cullens immer richtig mies aus. Das überträgt sich auch auf das wahre Leben: Ashley Greene trägt zum Start der "Twilight - Breakin Dawn"-Promotour in Paris ein steifes, voluminöses Stretch-Monster von Givenchy, das ihr glatt zehn Kilo draufmacht - und zwar nur auf die Oberschenkel. Dazu eine Kette wie ein Schlüsselband und fertig ist der Look of no clue.

Lade weitere Inhalte ...