Naomi Campbell für Yeezy Season 3

© Getty Images
Yeezy Season 3

Jennifer Hudson bei "Yeezy Season 3"

Kanye West hat es mal wieder geschafft: Alle reden über seine neue Kollektion "Yeezy Season 3". Besser: Die ungewöhnliche Show, die er im New Yorker Madison Square Garden (hier finden normal Eishockey- und Basket ...
Weiterlesen

Überraschung! Naomi Campbell tauchte gegen Ende der "Yeezy Season 3"-Show plötzlich auf der Bühne auf. Anders als die anderen Models durfte sie ihre lange Haare offen tragen und musste sie nicht unter einem Durag verstecken. Übrigens: Den Models war eine ganze Liste an Dingen verboten, die auf keinen Fall während der Show geschehen durften. Unter anderem waren das nicht flüstern, kein Augenkontakt, kein Lächeln, nicht singen, nicht tanzen (außer, man wird dazu angehalten), keine schnellen Bewegungen, keine langsamen Bewegungen, keine harten Bewegungen, keine gleichzeitigen Bewegungen mit anderen Models, nicht gleichzeitig hinsetzen, kein sexy Gepose, nicht einen auf cool machen, die Pose bis zum Ende der Show halten und gegebenenfalls das Gewicht verlagern, nicht in die Kamera schauen und der wichtigste Hinweis: Du bist ein Bild.

Lade weitere Inhalte ...