Modetrend 2021: Dieses H&M-Frühlingskleid unter 30 Euro steht jeder Frau

Modetrend 2021: Dieses H&M-Frühlingskleid unter 30 Euro steht jeder Frau

Bei H&M gibt es derzeit ein Kleid, das wirklich jeder Figur schmeichelt und bereits als Modetrend für den Frühling 2021 gehandelt wird. Welches das ist, erfährst du hier.

Frühlingskleid 2021
© Getty Images
Blau, blau, blau sind... die Frühlingskleider 2021!

Im Frühling wünschen wir uns nichts sehnlicher als luftige Kleider, die Lust auf Sommer machen. Auch wenn die warmen Temperaturen noch etwas auf sich warten lassen, wollen wir zum finalen Frühlingseinbruch in puncto Frühlingskleider gut gewappnet sein. Während wir bei H&M bereits die perfekte Jeans unter 30 Euro gefunden haben, die wirklich jeder Frau steht, haben wir auch direkt mal das Kleider-Angebot der schwedischen Modekette durchforstet. Und siehe da – wir sind fündig geworden. Einziger Haken: Das Objekt der Begierde ist nahezu restlos ausverkauft. Schnell sein lohnt sich also.

Geblümtes Frühlingskleid: Alles über den Modetrend 2021

Im Frühling setzen wir auf Kleider, in denen wir bei leichteren Windböen oder plötzlichen Regeneinbrüchen nicht frieren, geschweige denn krank werden. Was braucht also ein Kleid für den Frühling? Es sollte ein Midi- oder im besten Fall Maxikleid sein, lange Ärmel haben und nicht aus allzu dünnem Stoff bestehen. Zudem soll es auch nach Frühling aussehen – sprich: Pastellfarben und Blumenmuster sind ein Muss! Bei H&M haben wir ein Kleid gefunden, was all diese Anforderungen erfüllt und noch viel mehr mitbringt: Das Frühlingskleid von H&M zaubert dank der Wickel-Optik eine wunderschöne, weibliche Figur und liegt mit schlappen 30 Euro in nahezu jedem Budget.

H&M Kleid
© H&M
Wadenlanges Wickelkleid in einem Webstoff aus recyceltem Polyester. Hier für rund 30 Euro nachshoppen.

Warum zaubert das H&M-Kleid eine schöne Figur?

Vor allem dank der Wickel-Optik zaubert das H&M-Kleid eine schöne Figur. Das Kleid wird an der Taille zusammengebunden und betont damit die schmalste Stelle unseres Oberkörpers. Zudem ist das Kleid wadenlang und lässt unsere Beine dadurch optisch länger wirken. Auch durch die langen Ärmel werden unsere Oberarme nicht nur gewärmt, sondern auch vermeintliche Problemzonen kaschiert. Nicht nur H&M hat den Trend erkannt. Auch viele weitere Onlineshops haben wunderschöne, wadenlange Frühlingskleider im Angebot. Im Frühling 2021 setzen wir übrigens vermehrt auf Hellblau und Flowerprints. Das sind unsere Lieblinge:

Wie kombiniert man das Kleid?

Was wir an Kleidern so sehr lieben ist, dass wir uns keine Gedanken über den kompletten Look machen müssen. Einmal ins Kleid geschlüpft, sind wir ja fast komplett angezogen. Am liebsten tragen wir zu dem Frühlingskleid derbe Biker-Boots oder weiße Sneaker (auf dieses Modell schwört übrigens Herzogin Kate). An frischeren Tagen darf es natürlich auch eine Leder-, Bomber- oder Jeansjacke (hier haben wir dir bereits die Trendmodelle für 2021 vorgestellt) sein. Wie immer gilt: Zieh das an, worin du dich am wohlsten fühlst. Erlaubt ist alles, was dir gefällt und womit du dich nicht verkleidet fühlst. 

Xenia Adonts
Derzeit gibt es bei H&M eine Jeans, die zaubert wirklich jeder Frau eine tolle Figur. Kein Wunder, dass sie von Fashion-Liebhabern bereits als Modetrend 2021 betitelt wird. Weiterlesen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...