Mode-Trend: H&M-Jumpsuit unter 20 Euro: Dieses Modell steht jeder Frau

H&M-Jumpsuit unter 20 Euro: Dieses Trend-Modell steht jeder Frau

Jumpsuits sind das bequemste Kleidungsstück für den Sommer. Wir haben ein Trendteil bei H&M entdeckt, was weniger als 20 Euro kostet und jeder Frau steht. 

Frau mit Jumpsuit aus Leder
© Getty Images
Wie lieben Jumpsuits! Und nun haben wir ein Modell gefunden, was sogar weniger als 20 Euro kostet!

Jumpsuits sind das perfekte Kleidungsstück für den Sommer – finden wir jedenfalls. Warum? Die Antwort liegt auf der Hand. Sie sind die praktische Alternative zum Sommerkleid, eignen sich perfekt für Aktivitäten wie zum Beispiel das Fahrrad fahren (wir kennen natürlich einen Trick, mit dem wir auch im Kleid radeln können) und sind gut geeignet für Tage, an denen wir uns ein luftiges Outfit wünschen, aber nicht zu viel Haut zeigen wollen. Zudem muss man sich keine großen Gedanken über den kompletten Look machen. Denn einmal in den Jumpsuit gehüllt, sind wir eigentlich schon komplett angezogen! Auf unsere Suche nach dem schönsten Jumpsuit für den Sommer 2020, der sich zudem noch bei jeder Gelegenheit tragen lässt, sind wir im H&M-Onlineshop fündig geworden. 

H&M-Jumpsuit unter 20 Euro: Dieses Trend-Modell steht jeder Frau

Der knöchellange Jumpsuit aus Baumwollpopeline besteht aus einem gesmoktem Oberteil, einem eckigen Ausschnitt mit Volant vorne und hinten, sowie kurzen Puffärmeln und geradem, weitem Bein. Damit steht das Trendteil für schlappe 20 Euro jeder Frau! Die weiten Beine fallen locker und schmeicheln damit jeder Figur und auch die weiten Puffärmel lassen so manche Winkeärmchen gekonnt verschwinden. Zudem eignet sich der H&M-Jumpsuit für wirklich jeden Anlass! Egal ob im Büro, beim Fahrrad fahren, beim After-Work-Drink oder auf dem Festival (wenn es denn irgendwann mal wieder dazu kommen wird) – mit dem schwarzen Jumpsuit von H&M sind wir immer perfekt angezogen!

schwarzer-jumpsuit-hm.jpg
© H&M
Jumpsuit aus Baumwollpopeline, über H&M

Welche Schuhe passen zum Jumpsuit?

Hier ist eure Kreativität gefragt! Es gibt unzählige Schuhe, die ihr zum Jumpsuit kombinieren könnt. Für alle diejenigen, die den Jumpsuit etwas sportlicher stylen wollen, eignen sich natürlich hervorragend weiße Sneakers zum Jumpsuit. Wir empfehlen Plattform-Sneakers, da sie unser Bein noch etwas mehr strecken. Hier findet ihr unsere Favoriten. Wenn ihr den Jumpsuit zu einem besonderen Anlass tragen und ihm einfach nur einen eleganten Schliff verpassen wollt, eignen sich Plateau-Sandalen oder Pumps sehr gut zum Jumpsuit. Aber auch süße Riemchensandalen sind perfekt – zum Beispiel für einen Tag im Park! Oder wie wäre es mit der angesagten Adilette? Ihr merkt  – es gibt wahnsinnig viele Möglichkeiten. Das macht den Jumpsuit extrem wandelbar.

Welche Jacke trägt man zum Jumpsuit?

Wenn es mal frischer wird, müsst ihr im Jumpsuit natürlich nicht frieren. In puncto Jacken verhält es sich beim Jumpsuit ähnlich wie mit den Maxikleidern: Achtet darauf, dass eure Jacke nicht weiter, als bis zum Hüftknochen reicht, alles andere würde eure Figur zu sehr stauchen. Wählt doch zum Beispiel eine kurze Jeansjacke oder eine Lederjacke. Aber auch süße Strick-Cardigans (schaut mal hier vorbei) machen sich toll zu Jumpsuits.

edited-jumpsuit.jpeg
© Edited
Jumpsuit 'Inaya', über EDITED

Können auch kleine Frauen Jumpsuits tragen?

Auch kleine Frauen können Jumpsuits tragen! Für kleine Frauen eignen sich natürlich Jumpsuits mit kurzem Bein am besten, doch wenn ihr euer Bein lieber verstecken wollt, könnt ihr auch Jumpsuits mit langem Bein tragen. Hier gibt es ein paar Dinge zu beachten: Haltet Ausschau nach einem Modell, was eure Taille in Szene setzt und locker am Bein sitzt – so wird euer Bein optisch gestreckt. Zudem sollte das Hosenbein nicht zu lang sein, sondern über dem Knöchel enden. Kleine Frauen können auch wunderbar Jumpsuits mit Cullotte-Beinen tragen. 

Weitere Jumpsuits zum Nachshoppen

kurze Sommerkleider
Kurze, luftige Kleider mögen wir im Sommer am liebsten. Sie lassen sich zu nahezu allen Anlässen tragen. Seht hier die schönsten Modelle unter 30 Euro. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...