Mode-Trend 2023: Diese 5 Mäntel sind dieses Jahr angesagt

Vom Laufsteg auf die Straße: Das sind die 5 größten Mantel-Trends für 2023

Ein guter Mantel gehört in jeden Kleiderschrank. Welche Modelle 2023 überall zu sehen sein werden, erfährst du hier.

Egal ob Ledermantel, Teddymantel oder XXL-Puffer Coat: der Mantel ist unser treuer Begleiter zu jeder Jahreszeit. Im Winter hält uns ein dick gefütterter Mantel kuschelig warm, während ein leichter Trenchcoat perfekt für den Frühling ist. Wie du siehst, liegst du mit einem Mantel einfach immer richtig! Wir haben uns auf den Runway Shows umgeschaut und fünf Manteltrends ausgemacht, die das Jahr 2023 dominieren werden. 

Diese Mäntel liegen 2023 im Trend

1. Schokobraune Mäntel

Zwar ist Viva Magenta die Pantone-Farbe des Jahres, wer aber nicht auf den knalligen Rot-Pink-Mix steht, kann auf die Farbe Braun ausweichen – genauer gesagt Schokobraun. Mit einem Mantel in dieser Braunnuance liegst du im Trend UND siehst zum Anbeißen gut aus! Styling-Tipp: Mit erdigen Tönen harmonieren die Trendteile besonders gut.

2. Mäntel in Überlänge

Wenn uns ein Manteltrend besonders ins Auge gefallen ist, dann ist es dieser. Mäntel, die mindestens bis zum Knöchel gehen, haben wir unter anderem auf den Laufstegen von Max Mara, COS und Saint Laurent. So frierst du selbst bei eisigen Temperaturen ganz bestimmt nicht mehr. Mit den XXL-Teilen in Überlänge machst du 2023 zu jeder Gelegenheit eine gute Figur.

3. Ledermäntel

Elegant, eleganter, Ledermäntel! Versace und Saint Laurent machen das Modell zum It-Piece des Jahres 2023. Egal in welcher Kombination, es sieht einfach immer stylisch aus. Traue dich an einen sexy All-Over-Leder-Look oder kombiniere den Mantel mit einer lässigen Jeans und einem Basic Pullover – oder wenn es draußen wieder etwas wärmer wird, gerne auch mit einer Shorts oder einem Minirock.

4. Teddymäntel

Mäntel in Teddyoptik begleiten uns schon eine ganze Weile – und auch 2023 können wir von dem kuscheligen Trend nicht genug bekommen. Sie sind unser Go-to-Kleidungsstück, wenn es draußen mal wieder so richtig ungemütlich ist. Gesehen haben wir die Mäntel unter anderem bei Diesel und Versace.

5. Statement-Trenchcoats

2023 bekommt der klassische Trenchcoat ein Upgrade. Mäntel mit diesem Schnitt müssen nun außergewöhnliche Farben und Muster haben, um im Trend zu liegen. Für den kommenden Frühling sind pastellige Nuancen besonders schön, aber auch Mäntel in leuchtenden Farben sind erlaubt. Sogar Cut-Outs und oversized Schnitte werden wir dieses Jahr vermehrt auf den Straßen sehen. Weil so ein Trenchcoat bereits sehr auffällig ist, kombinierst du ihn am besten mit schlichten Basics.

Diese Mäntel wandern sofort in unsere Garderobe

Das könnte dich auch interessieren:

Verwendete Quellen: instagram.com, IMAXtree

Elegante Outfits
Um hochwertig gekleidet auszusehen, braucht es keine teuren Markenklamotten! Du musst nur diese fünf simplen Tricks befolgen. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...