Mode Inspirationen für Herbst und Winter

- Auf der Berliner Fashion Week wurde jüngst die neue Herbst- und Wintermode präsentiert. In der kommenden Wintersaison erwartet uns ein Mode-Mix aus Samt und Seide, bunten Tiermustern und starken, kräftigen Farben. XXXL-Mäntel, stylische Oversized Jacken und Kunstfell bestimmen den Winter Look 2018.

wintermode-trends

Die Wintermodetrends 2018

Modische Trends aus London für Beruf und Freizeit

Erstmalig stehen bei den Herbst-Kollektionen auch die modischen Trends aus London im Mittelpunkt. Neben britischen Designern wie Stella McCartney und Vivienne Westwood spielt das Design der Marke Balenciaga eine wichtige Rolle. Der Balenciaga-Stil vereint auf gekonnte Weise Nüchternheit und Schlichtheit mit Drama. Die Balenciaga Swing Puffer Jacke gehörte im November 2017 zu den Favoriten der Wintermode und war innerhalb kürzester Zeit ausverkauft. In diesem Herbst sind übergroße Jacken mit retro-futuristischen Akzenten angesagt. Zur Balenciaga-Jacke passen ein Oversized Shirt im Vintage-Design sowie Ankle-Boots. Wild und unabhängig sind Bikerjacken, die beim Outdoor-Sport vor kühlen Temperaturen schützen und nicht nur beim Joggen oder Radfahren getragen werden. Gesteppte und Oversized Jacken schützen vor eisigen Winter-Temperaturen und sorgen dafür, dass wir zu jeder Gelegenheit perfekt gestylt sind. Im Trend liegen im Herbst 2018 Bikerjacken aus Wildleder mit Fransen, die sich mit den modischen langen Röcken zum Ethno-Look kombinieren lassen. An kalten Wintertagen kommen wetterfeste Funktionsjacken zum Einsatz, die mit abnehmbarer Kapuze und verschließbaren Taschen Schutz vor Regen und Schnee bieten. Robuste Lederjacken in Schwarz, Grau, Rot sowie Tierdruck wie Zebra- oder Schlangenmuster werden mit engen Röhrenjeans kombiniert und stellen das ideale Outfit für den Motorradausflug am Wochenende dar. In wattierten Steppjacken und wärmenden Daunenjacken mit oder ohne Kapuze fühlen sich alle Frauen wohl, die bei eisigen Außentemperaturen schnell frieren. Als Alternative dazu wirkt eine kuschelige Webpelzjacke lässig und cool.

Große Farbenvielfalt und neue Trendfarben

Bei der Wintermode 2018 ist eine große Farbenvielfalt zu erwarten. Eine Trendfarbe wie Rosa bleibt auch in der kommenden Wintersaison aktuell und zählt als "Mellow Rose" zu den beliebten Winterfarben bei Blusen, T-Shirts und Pullovern. Weitere Modefarben im Herbst/Winter 2018 sind ein sattes Rot (Valiant Poppy oder Red Pear) und ein frisches Gelbgrün, nämlich Limelight und Ceylon Yellow. Der grauen Winterstimmung wirkt ein sanftes Lila wie Crocus Petal und Ultra Violet entgegen. Als Basisfarben bleiben die bewährten Grundtöne Beige, Braun und Grau erhalten. Eine Farbe, die sich vielseitig kombinieren lässt, ist Olivgrün. Dieser Farbton wirkt aber auch ausgezeichnet im Alleingang. Karos bestimmen das Mode-Design von Hosenanzügen und Röcken. Glencheck-Karo bleibt in der kommenden Saison im Trend!

Feminine Wickelkleider aus Samt und Seide

Lange und kurze Kleider gehören in jeden Kleiderschrank und sind auch im Herbst und Winter angesagt. In der kalten Jahreszeit umschmeicheln Midi-Samtkleider unsere Figur. Strickkleider mit Rollkragen sind das perfekte Outfit fürs Büro und können mit Stiefeln zu einem femininen Look kombiniert werden. Passend zum Winterkleid werden schwarze Strumpfhosen getragen, die unsere Weiblichkeit vorteilhaft unterstreichen. Filigraner Schmuck und Seidenschals in sanften Farbtönen sind die passenden Accessoires, durch die Winterkleider ins richtige Licht gerückt werden. Das bevorzugte Material ist in diesem Winter Samt. Bei Silvesterkleidern wird jedoch nicht mit Pailletten gespart. Festliche Kleider für den Abend im Club, in der Lieblingsbar oder auf der Party bei Freunden werden in Gold oder Silber gehalten. Zum Modewinter 2018/2019 gehören feminine Wickelkleider im 1970er-Look ebenso wie Midi-Samtkleider. Die kommende Saison macht sich mit einer bemerkenswerten Vielseitigkeit an angesagten Kleider-Looks bemerkbar. Dabei findet jede Frau das Outfit, das perfekt zu ihrer Silhouette passt und dem eigenen Stil entspricht.

Das sind die schönsten Nagellack-Trends für den Herbst 2018

Nicht nur in der Mode dürfen wir uns im Herbst über neue Trends freuen; auch im Beauty-Bereich gibt es zahlreiche Neuheiten, auf die wir gespannt sein dürfen. Besonders abwechslungsreich wird es im kommenden Herbst aber auf unseren Nägeln! Wir haben für euch die schönsten Nagellack-Trends für den Herbst 2018, die wir Backstage auf den Modeschauen gefunden haben, mal genauer zusammengestellt.  
Von kühlen Grautönen über warmes Rot bis hin zu auffälligem Weiß mit Verzierungen: Wir zeigen euch die wichtigsten Nagellack-Trends der Saison!
Artikel lesen