Frühlingstrends 2020 für Frauen ab 40

Frühlingstrends 2020: Inspiration für Frauen ab 40

Frühlingstrends 2020: Das tragen wir kommenden Frühling und zeigen euch die Trends, die für jedes Alter geeignet sind!

Der Frühling klopft langsam an der Tür, das Wetter ist zwar noch nicht ganz stabil und dennoch ist für viele von uns schon wieder eine Frage ganz aktuell im Kopf: Was sind die Frühlingstrends für 2020?

Was tragen wir im Frühling 2020?

Wir sind der Frage nach den Frühlingstrends auf den Grund gegangen und stellen euch die schönsten Pieces vor – für jede Frau, egal welchen Alters!

Wir sehnen uns langsam nach besserem Wetter und vor allem auch besserer Laune – auch wenn es die aktuellen Umstände nur bedingt zu lassen. Um uns trotzdem langsam den Frühling in den Kleiderschrank zu holen, zeigen wir euch nun eine kleine Inspiration und haben sie auch nach Alter geordnet:

Frühjahrstrend 2020 für Frauen ab 20

Vor Neon-Farben machen wir jetzt keinen Halt! Ein knallgrüner Neon-Pullover im Oversized Look oder ein knallpinker Blazer – Alles was uns an Textmarker-Farben erinnert, darf jetzt angezogen werden. Schließlich soll der Frühling richtig aufblühen. Und das geht nur mit den richtigen Farben. Frauen in ihren 20er Jahren dürfen gerne mit diversen Schnitten und Farben experimentieren. Wir geben den Tipp: Achtet auf hochwertiges Material – dann wirkt das Outfit stilvoller. Und kombiniert nicht mehrere Neonfarbe zur gleichen Zeit! Was sagt ihr zu diesem pinken Zara-Blazer?

Frühlings-Modetrend 2020 für Frauen ab 30

Mit 30 wissen die meisten Frauen etwa, wohin die Reise modisch und kleidungstechnisch gehen soll. Wir haben unseren eigenen Kleidungsstil gefunden und wissen, was uns steht und was wir gerne tragen. Dennoch müssen wir sagen, dass wir in diesem Frühling nicht an dem Leder-Trend vorbei kommen. Das Material kann sehr feminin und edel wirken, wenn es richtig getragen und kombiniert wird. Aber keine Sorge: Wer das schwarze Leder inzwischen nicht mehr sehen kann, der darf jetzt aufatmen. Passend zum Frühling gibt es schöne Lederkleider und Blusen in Pastellfarben. Sei es ein zartes Altrosa oder Eierschalengelb, das Babyblau ist übrigens auch nicht ausgeschlossen! Mit diesen It-Pieces kommen die Frauen in den Dreißigern stilvoll daher – versprochen!

Frühlingsmode für Frauen ab 40

Sobald es etwas wärmer wird, sehnen wir uns alle nach schöner, luftiger Kleidung. Da darf eine Bermuda Shorts garantiert nicht im Kleiderschrank einer 40-jährigen Frau fehlen! Warum das so ist? Bermuda Shorts sind eine schöne Alternative zu langen Hosen und sind im Handumdrehen schick mit einem Blazer oder einer schönen Bluse kombiniert. Bermuda-Shorts sind auch ein schönes Pendant zu Midi-Röcken und eignen sich mit ihrer Hosenbein-Länge bestens fürs Office. Wir empfehlen euch diese Bermuda Shorts von Zara.

Kate Middleton in Supergas
Herzogin Kate könnte sich womöglich die teuersten Sneaker leisten – greift aber lieber zu diesem bequemen Modell für kleines Geld! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...