Mode in den 60er Jahren

© Bild: Getty Images
Mode Trends im Wandel der Zeit

Modetrends im Wandel

Dass sich die Mode in den vergangenen 100 Jahren ganz schön verändert hat, ist kein Geheimnis. Aber was war der Trend in jedem Jahrezehnt? Wie sich junge Frauen kleideten und was als schön und attraktiv galt, sagt auch eine Meng ...
Weiterlesen

In den 60er Jahren werden die Röcke kürzer und die Schnitte schmaler. Nachdem in den fünfziger Jahren noch die weibliche Figur betont wurde, erlebt die Androgynität in den 60ern ein Revival. Vor allem dünne Models wie Twiggy und Designer wie Saint Laurent prägten die Modewelt zu der Zeit nachhaltig. Auch die neuen Kunstrichtungen Pop-Art und Op-Art beeinflussten die Mode der spannenden Dekade. 

Revolutionär und ein absoluter Hit war der Mini-Rock, sowie grafische Muster und der bekannte Weltraum-Look. Dazu trugen Frauen extreme Lidstriche, falsche Wimpern und toupierte Haare. 

In unserer Galerie könnt ihr sehen, wie sich das Schönheitsideal im Laufe der Jahrzehnte verändert hat.

Stars im Sixties-Look

Lade weitere Inhalte ...