Magermodels: Dünner geht's immer

"Magermodels"

© Bild: GORUNWAY.com

Anja Rubik Gewicht

Besonders dünne Models werden ja von Jahr zu Jahr in groß angelegten Statements "verboten" - mal von einzelnen Fashion Weeks, mal von Verlegern. Und trotzdem werden gerade die dünnsten Models immernoch gerne gebucht! Aber ist "Thin Shaming" nicht genauso schlimm wie "Fat-Shaming"? Ja, ist es! Doch gelten Models ja leider noch vielen Teenagern, die noch ihren Platz im Leben suchen, als Vorbild, der Beruf gilt als Traumjob, auch wenn das nicht viel mit der Realität zu tun hat. Und aufgrund dieser - wenngleich niemals eingeforderten - Vorbildfunktion von Models können die besonders dünnen Mädchen auf den Runways sicher hier und da den Wunsch auslösen, ebenfalls abzumagern. Dabei ist die Gleichung "dünn = schön" absoluter Quatsch. Schönheit kommt tatsächlich von innen, es ist eine Zufriedenheit, die man ausstrahlt, wenn man aufhört, sich mit anderen zu vergleichen! 

Auch auf dem Catwalk, hier bei der Lanvin Autumn 2012-Show, ist Anja Rubiks Figur nur noch als Strichlein wahrzunehmen. Gerüchten zufolge wiegt das Model 55 Kilogramm - bei 1,79 Metern Köpergröße. Wir vermuten allerdings, dass Anja Rubiks Gewicht noch weit darunter liegt.

Die Maße der Stars

Lade weitere Inhalte ...