Leah Kelley - Das soll ein Plus-Size Model sein?

Groß, mit tollen langen Beinen und weiblichen Kurven: Leah Kelley könnte die hübschere Schwester von Topmodel Kate Upton sein. Denn auch sie arbeitet als Model. Doch Leah Kelley wird bei den Modelagenturen in einer anderen Kategorie geführt: Sie zählt mit Konfektionsgröße 40/42 zu den Plus-Size Models. Dabei hat sie einen Körper, um den sich manche Frauen reißen würden. Leah Kelley hat eine Figur, die viele gerne hätten; einen Körper, den man so aber auch im Alltag häufig sieht. Wir müssen uns deshalb die Frage stellen: Gelten normal schlanke Frauen jetzt schon als Plus-Size?

© Bilder: instagram.com/ @leahkelley Eine Figur zum Niederknien: Leah Kelley trägt Größe 40/42 und arbeitet deshalb als Plus-Size Model.

Leah Kelley und Robyn Lawley

Leah Kelley jobbte während ihres Studiums bei einem Abschleppunternehmen, als sie über MySpace eine Mail von Ford Models mit einem Castingaufruf bekam. Ohne große Hoffnungen meldete sie sich an, überzeugte und arbeitet seitdem als Plus-Size Model. Mit 26 Jahren zählt sie als Model schon beinah zum "alten Eisen", doch erst jetzt scheint richtig Schwung in die Karriere von Leah Kelley zu kommen. Ende 2013 postete Model Robyn Lawley mehrere Fotos von Leah Kelley - im weißen Bikini in einer mit blauer Lebensmittelfarbe eingefärbtem Wasser in der Badewanne. Websites und Blogs zeigten begeistert die Aufnahmen. Leah Kelley rückte ins Rampenlicht.

Leah Kelley - fotografiert von Modelkollegin Robyn Lawley.

Leah Kelley Maße

In Amerika modelte sie bereits für Saks Fifth Avenue, Target, Macy's, international für Marina Rinaldi oder Elena Miró. Bei einer Körpergröße von 1,78 Meter trägt Leah Kelley Kleidergröße 40/42 - hättet ihr das beim Anblick der Bilder vermutet? Leah Kelley hat kein Gramm Fett zu viel, ihre Beine sind lang und schlank, die Taille schmal und Hüfte und Oberweite runden die tolle weibliche Figur ab. Dazu das hübsche Gesicht mit stechend blauen Augen: Wir sind sicher, dass wir in Zukunft noch viel von der Amerikanerin hören werden.

Leah Kelley Zitate

Das kann auch in Form von Interviews sein, denn Leah Kelley spricht offen über ihre Figur und die Modewelt, in der sie als Plus-Size Model gesehen wird. "Die Modeindustrie sollte alle Figurtypen zeigen, nicht nur dünne oder Plus-Size Models. Was ist mit einer Kleidergröße 38? So viele Frauen tragen diese Konfektionsgröße und trotzdem gibt es keine Models, deren Konfektionsgröße das ist", sagte sie in einem Interview mit Elle.com. Recht hat sie.

Die coolsten curvy Models

Candice Huffine für Violeta by Mango

Knochig ist out, kurvig ist in! Erfolgreiche curvy Models wie Candice Huffine, Hayley Morley, Tara Lynn oder Lizzie Miller sind der beste Beweis dafür. Mit schönen Dekolletees und Rundungen zieren die Power-Fraue ...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...