H&M-Sale: Die schönste Saison des Jahres hat begonnen!

Die schönste Saison des Jahres hat mal wieder begonnen. Die Sale-Tage rücken immer näher und wir können es kaum abwarten, unser Geld für die schönsten Fashion-Pieces auszugeben. Ihr steht schon in den Startlöchern und seid heiß darauf, euch mit neuster Kleidung für den Sommer auszurüsten? Dann verraten wir euch jetzt, wann der nächste H&M Sale startet! 

© iStock

Die schönste Zeit des Jahres hat begonnen! Der H&M Sale ist nicht mehr all zu weit weg!

An diesen Facts könnt ihr erkennen, dass der H&M-Sale bald beginnt!

H&M-Sale für Kenner!

Wer H&M-Kleidung schon als kleines Kind getragen hat und in den letzten Jahren etwas aufgepasst hat, wird einen Rhythmus festgestellt haben. Statistisch gesehen beginnen die H&M-Sale-Wochen nämlich meistens in den Kalenderwoche 25 und 52, also Mitte Juni und nach Weihnachten, Ende Dezember. 

Anmeldung für den H&M-Newsletter

Wer den H&M-Newsletter abonniert und fleißig ließt, wird auch belohnt. Denn eigentlich wird in dem Newsletter vor dem Sale darauf hingewiesen, dass es bald losgeht! Zudem werden die besten Schnäppchen oft schon angepriesen und ihr müsst somit im Store oder online gar nicht mehr lange suchen. 

Auf der Suche nach dem besten Schnäppchen:

Wann endet der der H&M-Schlussverkauf?

Wer die besten Teile und die größte Auswahl genießen möchte, sollte natürlich schnell sein und gleich in den ersten Tagen zulangen. Wem die Zeit und die Nerven für das Chaos in die Stores fehlt, kann auch noch in der zweiten Woche oder eben online fündig werden. Nach 14 Tagen klingen jedoch die besten Angebote allmählich ab. 

Warum lohnt sich der H&M-Sommer-Sale? 

Sale lohnt sich ja eigentlich immer. Doch gerade weil der H&M-Sommer-Sale schon Mitte Juni startet, also vor dem Hochsommer in Deutschland, lohnt sich die Anschaffung von Sommerkleidern, Blusen, schönen Sandalen und auch Bademode zu dieser Zeit besonders. Von Unterwäsche und Accessoires können wir auch nie genug bekommen! 

Deswegen kann der H&M Sale gefährlich sein

Hand aufs Herz: Wie viele Kleider und Oberteile füllen unseren Kleiderschrank und wie viele davon hängen seit dem Kauf unbenutzt, neu und mit Etikett an der Kleiderstange? Leider zu viele. Viele von uns lassen sich mit den roten Zahlen locken und geben meist sogar mehr Geld aus, als bei einem regulären Shopping-Trip. Im Sale neigen wir leider oft dazu, Kleidung zu kaufen, die wir sonst außerhalb der Sale-Wochen sogar gar nicht wahrnehmen würden. Also überlegt euch gut vorher, was ihr genau kaufen wollt und wonach ihr im Sale sucht! 

In diesem Sinne: Frohes Shoppen!

Bermuda-Shorts-2018
Vergesst Denim Shorts und Hot Pants, in diesem Sommer tragen wir eine kurze Hosenform, die unsere Moms schon vor 30 Jahren elegant und stylisch aussehen ließen. Bermuda Shorts sind das Must-have der Saison! Wir zeigen euch schon jetzt, wie der Look... Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...