Heidi Klum im Leopard-Dress

© Bild: Getty Images
Stilkritik - ein Mann erklärt Mode

Anna Dello Russo in Chanel bei Versace auf der Mailänder Fashion Week

Die Stilkritik der Woche - aus der Sicht eines Mannes! Ein Mann, der keine Ahnung von Mode hat, heimlich auf Helene Fischer steht und Michelle Hunzikers Stil für das Nonplusultra ...
Weiterlesen

Frauen jenseits der 40 sollten keinen Raubkatzen-Print tragen. (Frauen unter 40 Jahren genau genommen auch nicht.) Das wirkt einfach immer prollig, provinziell und oversexed.

Wenn Boutiquenbesitzerinnen aus Bergisch-Gladbach so was tragen, von mir aus. Aber Heidi Klum, du, wo ich dich hier immer so hochhalte?!?!

Was gefällt euch Frauen eigentlich so am Wildkatzen-Print? (Hängt auch im Kleiderschrank meiner Freundin.) Wir Männer ziehen uns doch auch keine Zebra-Hosen oder Krokodil-Pullover an. (Und ja, Krokodillederstiefel sehen genau so schlimm aus.)

Mein Vorschlag: Sparen wir uns alle das Geld für Leoparden-, Geparden oder Tigermusterkleidung und spenden den Betrag lieber für Raubtierschutzprojekte. Dann wäre die Zukunft der Großkatzen gesichert und unser Modegeschmack gleich mit.

Lade weitere Inhalte ...