Heidi Klum gewinnt Creative Arts Emmy Award

© Bild: Getty Images
Rosie Huntington-Whiteley hot

Front Row bei der London Fashion Week

Rosie Huntington-Whiteley sieht frisch getrennt so unglaublich hot aus, dass alle Damen mit Liebeskummer ein neues Role-Model haben dürften. Wer unschlüssig bleibt, kann hier den Partnertest machen. Alexa Chung ...
Weiterlesen

Heidi Klums "Project Runway" heimste in den USA schon wieder einen Preis ein, diesmal einen Creative Arts Emmy Award in der Kategorie Reality or Competitive Reality Competition Program. Wenn also Germany's Next Topmodel irgendwann mal gecancelt werden sollte, kann Heidi einfach ihre andere Erfolgsshow für das deutsche Fernsehen adaptieren und statt der "Määdchen" "Döseiner" über die Mattscheibe kloppen.

Denn Emmy empfing sie in einem Abendkleid von Roland Mouret, das von vorne ganz edel ausschaut und in der Rückenansicht - nicht. Und liegt's an dem schlimmen Eighties-Ohranhänger, dass die Flechtfrisur eher wie Cornrows aussehen?

Lade weitere Inhalte ...