Gold ist die Herbstfarbe 2019

Gold – Die Herbstfarbe 2019: All überall auf den Models sitzen, sah ich goldene Outfits blitzen

Der Herbst hat Einzug in Deutsche Gefilde gehalten: Sturm und ungemütlicher Regen erwarten uns nun, wenn wir vor die Tür treten. Doch so grau und trist das Wetter jetzt wird, umso strahlender wird es in unseren vier Wänden und im heimischen Kleiderschrank: Dem stürmischen Wind bietet die Herbstfarbe des Jahres die Stirn: Gold! Im Zusammenspiel mit den bunten Blättern in Rot, Gelb und Braun fügt sich die Trendfarbe passend ins tonige Spektrum der Herbstfarben ein.

frau im mantel herbst laubblätter
© Pexels

Herbst 2019: Wir lieben die Farbe der Könige

Die Stars und Sternchen leben es uns vor. Auf den Laufstegen, die die Welt bedeuten, erstrahlen schlanke Models in güldenen Gewändern und glanzvollen Accessoires. Die Trendfarbe des Herbstes lädt ein zu glamourösen Styles und lässt uns mit dem leuchtenden Farbenspiel der Bäume mithalten. Mutige Mode-Fans wagen sich an monochrome Outfits, während die Freunde der Akzente eher auf goldene Eyecatcher oder dezent schimmerndes Make-Up setzen.

Modische Experimente: Der Traum vom Gold

Bereits im Mittelalter wurde schon fieberhaft experimentiert, um dem Wunder des Goldes auf die Schliche zu kommen. Die Kunst der Alchemie benötigen wir heutzutage zum Glück nicht mehr, aber auf der Spur nach dem luxuriösen Element werden Modebegeisterte kreativ: Egal ob glänzende oder matte Goldtöne, die Farbe, welcher bereits König Midas verfallen ist, lässt sich aus unseren Kleiderschränken nicht mehr wegdenken. Denn auch, wenn der Herbst von frostigen Wintertagen abgelöst wird, erstrahlt die Welt weiterhin im Lichterglanz des kostbaren Edelmetalls. Bereits in der Kulturgeschichte hatte die güldene Farbe unzählige Bedeutungen, sogar mehr als heute: In unserer Zeit wird Gold vor allem als Schmuck oder Wertanlage gehandelt, um irdische Bedürfnisse zu stillen. Doch im Mittelalter sah das noch ganz anders aus: Gold stand für das Ewige und Göttliche und war Manifestation des Heiligen, da es mit viel Mühe der Erde entrissen werden musste. Auch dieses Jahr lässt es alle anderen Farben vergleichsweise blass aussehen. Wenn ihr euch wie Könige aus alten Tagen fühlen möchtet und den Stars von heute nacheifert, solltet ihr bei der Wahl des Outfits auf einheitliche Farbgebung achten, um eure Strahlkraft harmonisch zu entfalten: Schillerndes Gold sollte nicht mit matten Tönen vermischt werden. Wie so ein Allover-Look in seiner strahlenden Schlichtheit funktioniert, zeigt die in Gold gehüllte Nicky Hilton bei einer Gala in New York City.

Glänzend oder nicht glänzend, das ist hier die Frage

Es gibt Menschen, die der neuen Trendfarbe komplett verfallen sind. Wenn du dazu gehörst, geniere dich nicht, sie am besten flächendeckend im sog. Allover-Look zur Schau zu tragen. Wer lieber nicht mit einer laufenden Diskokugel verwechselt werden möchte, kann die helle Leuchtfarbe mit Pechschwarz kombinieren und kreiert so einen dramatischen sowie edlen Look. Ein goldenes Top mit schwarzer Hose und glitzernden Schuhen oder einem glänzenden Accessoire sorgt garantiert für ein elegantes Auftreten.

Es frohlockt das Goldmariechen: Günstige Trendmode im Outlet-Store

Die güldene Designer-Ware der High-Fashion-Stars sieht zwar umwerfend aus, dürfte aber den Geldbeutel der meisten Menschen gehörig ausbluten lassen. Gott sei Dank leben wir aber nicht mehr im Mittelalter, wo das Gold nur den Reichen und Schönen vorbehalten war und so gibt es mittlerweile günstige Alternativen, um seinen Kleiderschrank mit der hochwertigen Trendfarbe zu füttern. Besonders gerissen ist, wer die edlen Designer-Teile günstig im Outlet-Store ersteht: Es gibt bereits die Trendfarben in den Kollektionen von berühmten sowie exklusiven Labels wie beispielsweise Hugo Boss, Moschino oder Michael Kors hier im Outlet. Wem das Edelmetall zu auffällig ist, oder wer sich zu mit dieser Farbe zu Schickimicki vorkommt, wird sich freuen zu hören, dass auch Goldgelb, Goldbraun und Rot zu den angesagten Farben des Herbstes gehören. Die edlen It-Pieces in den schönsten Herbstfarben können ganz einfach im Online Outlet bestellt und bequem Zuhause anprobiert werden. Gut vertragen sich die Trendfarben übrigens auch mit erdigen Tönen, wie Senf, Burned Orange oder Rosskastanie.

frau im herbstmantel
Welche Mäntel und Jacken sind diesen Herbst angesagt und welche sollten wir lieber im Schrank hängen lassen? Wir verraten euch die Trends für diesen Herbst! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...