Winona Ryder beim Filmfestival in Venedig

Winona Ryder beim Filmfestival in Venedig

© Bild: Getty Images
Salma Hayek lässt tief blicken

Salma Hayek beim Gucci Award for Women in Cinema

Schaulaufen in Venedig: Bei den 69. Internationalen Filmfestspielen von Venedig 2012 geben sich die Kinostars und Topmodels auf dem roten Teppich die Klinke in die Hand. Die heimlichen Stars: die atem ...
Weiterlesen

Long time no see, Winona!

Nach langer langer Abstinenz ist 90er-Jahre-Ikone Winona Ryder endlich wieder zurück auf dem roten Teppich. Bei den Filmfestspielen von Venedig 2012 stellte sie ihren neuen Film "The Iceman" vor, in dem sie die Ehefrau des amerikanischen Mafia-Killers Richard Kuklinski spielt, der von den 50er bis 80er Jahren bis zu 250 Menschen getötet haben soll.

Nach Laetitia Castas Spitzenkleid von Dolce & Gabbana zeigt sich Winona ebenfalls in schwarzer Spitze des italienischen Designerduos - minus den See-through-Effekt, immerhin. Gut schaut's aus, elegant, wenn auch ein bisschen trist.

Habt ihr Winona Ryder vermisst?

Lade weitere Inhalte ...