Diese von Black People und People of Color gegründeten Brands solltest du kennen

Diese von Black People und People of Color gegründeten Brands solltest du unbedingt kennen

Ihr seid auf der Suche nach Brands, die von Black People oder People of Color gegründet wurden? Wir haben unsere Favoriten für euch herausgesucht!

Fünf Frauen mit unterschiedlichen Hautfarben
© Pexels
Möchtet ihr ab jetzt vermehrt auf BPoC Owned Brands setzen? Dann schaut doch mal in unsere Auflistung unten...

Wenn ihr auf der Suche nach Fashion- und Beauty-Brands seid, die von BPoC (Black and People of Color, sprich: Menschen, die als nicht-weiß gelten) ins Leben gerufen wurden, dann seid ihr hier genau richtig. Denn wir haben unsere liebsten Labels von BPoC in diesem Artikel zusammengetragen. Einige davon werden auch von WoC (Women of Color) und Black Women geführt. Yes, we LOVE Female Power!

Diese Labels von BPoC solltet ihr kennen

Cold Laundry

Das Fashion-Label Cold Laundry ist eine Unisex-Brand aus London. Gegründet wurde sie vom Ehepaar Ola und Cerise Alabi. Cold Laundry setzt auf minimalistisches Design, klare Oversized-Schnitte und auf wunderschöne, sanfte Farben. Das Instagram Profil der Marke ist einen Besuch wert: So viel Ästhetik auf einen Blick haben wir selten gesehen. Unbedingt anschauen!

Proclaim

Das inkludierende Unterwäsche-Label Proclaim hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Begriff „Nude“ neu zu definieren. Hier bedeutet Hautfarbe nicht nur ein fast weißes Beige, sondern viele verschiedene Nuancen von hell bis dunkel. Hinzu kommt, dass die Wäsche nachhaltig und unter ethischen Bedingungen in Californien hergestellt wird.

Fenty

Rihannas Brand Fenty ist schon lange eins unserer Lieblings-Labels! Insbesondere die Savage x Fenty Dessous-Linie ist nicht nur super sexy, sondern setzt auch noch ein Zeichen für Body Positivity und gegen Rassismus. Wer braucht da noch Victoria‘s Secret? Wer auf Beauty-Produkte steht, kann sich einmal die Fenty Beauty-Collection anschauen. Hier gibt es unter anderem Make-up für 40 verschiedene Hauttöne. Wow! So sollte es immer sein!

omi woods

Das Schmucklabel omi woods wurde von Gründerin Ashley Alexis McFarlane ins Leben gerufen und ist eine Brand der ganz besonderen Art. Die Stücke werden individuell und ethisch aus fair gehandeltem afrikanischen Gold und aus unbedenklichen Feinmetallen handgefertigt. Es sind wunderschöne Schmuckstücke, die uns unser Leben lang im Alltag, sowie zu besonderen Anlässen begleiten und anschließend an die nächste Generation weitergegeben werden sollen. Wir sind begeistert und fangen schonmal an für eins der hübschen Pieces aus Gold zu sparen!

lemlem

Das Modelabel lemlem wurde von Liya Kebede, einem äthiopischen Model, Designerin und Schauspielerin, gegründet. Die Kleidungsstücke, Bademode und Accessoires von lemlem sind vor allem eins: Farbenfroh! Sie erinnern an lange, heiße Tage am Strand und machen dadurch sofort gute Laune. Ihr seid auf der Suche nach einem Lieblings-Piece für den nächsten Urlaub am Meer? Dann solltet ihr lemlem unbedingt auschecken!

Zwei Mädchen in weißem T-Shirt
Jede Frau braucht ein Basic T-Shirt in Weiß! Dieses H&M ist gerade extrem beliebt - auch du musst es in deinem Kleiderschrank haben!  Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...