Anouck Lepere

Anouck Lepere

© Bild: GORUNWAY.com

Wie praktisch, wenn unter den besten Freunden Designer Dries van Noten ist. Der brachte die Belgierin Anouck Lepere zum Modeln und recht schnell war die Schöne mit dem markanten Gesicht auf den wichtigen Titelblättern. Anouck war knapp sechs Jahre lang mit Kate Moss' Ex Jefferson Hack zusammen und designt heute ihre eigene Schmucklinie.

Anouck Lepere ist ein fest etabliertes Model in der Fashionwelt. Sie wurde am 14. Februar im Jahre 1979 in Antwerpen geboren. Anouk Lepere studierte Architektur in ihrer Heimatstadt, bis das Naturtalent mit den markanten Gesichtszügen 2000 von den Designern Dries van Noten und Olivier Theyskens überredet wurde, den Schritt auf den Catwalk zu wagen.

Ihr Debüt als Laufstegmodel hatte Anouck Lepere noch im gleichen Jahr in Paris. Die größte und bekannteste Modelagentur der Welt, IMG, nahm die Belgierin unter ihre Fittiche. Im darauffolgenden Jahr tritt Anouck Lepere auf den Modeschauen von Victoria Secret, Gucci und Cerruti auf.

Ihre Stärke sind allerdings ganz klar ausdrucksstarke Fotos und Werbekampagnen. Kein Wunder also, dass die Belgierin, die bekannt ist für ihre schönen Haare und markanten Augenbrauen, die Kampagne "Woman" und "Deep Red" von Hugo Boss schießen durfte. Namenhafte Fotografen wie Steven Meisel und Ines Van Lamsweerde sowie Vinoodh Matadin haben Anouk Lepere bereits fotografiert.

Die Belgierin zierte die Cover der Vogue, der Marie Claire, des Harpar's Bazaar und des französischen Playboys. Eine weitere wichtige Station in Anouck Leperes Leben ist ihre Werbekampagne mit dem Kosmetikhersteller Shiseido aus Japan. Die wichtigsten Modelabels haben Kampagnen mit dem Topmodel geschossen. Chanel, Giorgio Armani, Louis Vuitton und viele mehr zieren die lange Liste der Designer, die Anouck Lepere als Fotomodel gebucht haben.

Sie ist mit einer Catwalk-Gage von bis zu 25 000 Euro eines der teuersten Laufstegmodels der Welt. Obwohl sie heute in New York lebt, liebt sie mit ganzem Herzen ihre Heimatstadt Antwerpen.

Das Privatleben der Anouck Lepere wird dominiert durch ihre Verlobung mit Jefferson Hack. Seit 2005 sind die beiden ein glückliches Paar. Hack ist ein bekannter Name in der Modewelt, da er der Vater von Lila Grace, der Tochter von Kate Moss, ist. Zu ihren Freunden gehören unter anderem Ann Catherine Lacroix und Tasha Tilberg. Heute hat das Model ihre eigene Schmuckkollektion und verarbeitet darin ihre langjährige Erfahrung im Modegeschäft.

Lade weitere Inhalte ...