Maria Carla Boscono

Maria Carla Boscono

© Bild: GORUNWAY.com

Außergewöhnlich: Maria Carla Boscono. Die Italienerin modelte unter anderem für Givenchy und war im Pirelli-Kalender 2009 zu sehen.

Die Italienerin Mariacarla Boscono wurde am 20.9.1980 in Rom geboren. Zum Modeln kam sie aufgrund der Initiative ihrer Mutter, welche sie zu einem Fotoshooting schleppte, um das Selbstbewusstsein ihrer immer als "Bohnenstange" verschrienen Tochter zu stärken. Nachdem sie die Schule abgeschlossen hatte, ging Mariacarla schließlich nach Mailand, wo sie auf zahlreichen Modenschauen lief. Anschließend gelang ihr in New York der Durchbruch. Werbekampagnen u. a. für Calvin Klein, Christian Dior, Versace, Jean Paul Gaultier, Anna Molinari, Roberto Cavalli, Chanel schlossen sich an. Heute ist Mariacarla Hauptmodel für H&M.

Lade weitere Inhalte ...