Runde 1: Conchita Wurst gewinnt den ESC

© Bild: Getty Images
Stilkritik - ein Mann erklärt Mode

Anna Dello Russo in Chanel bei Versace auf der Mailänder Fashion Week

Die Stilkritik der Woche - aus der Sicht eines Mannes! Ein Mann, der keine Ahnung von Mode hat, heimlich auf Helene Fischer steht und Michelle Hunzikers Stil für das Nonplusultra ...
Weiterlesen

Ab hier lest ihr nochmal die erste Kolumne von Marc, vom 12. Mai 2014 ...

Puh, als erste Stilkritik gleich mal als Mann einen Mann in Frauenkleidern bewerten. Geht aber erstaunlich leicht bei Conchita Wurst: Legt mal den kleinen Finger über den Bereich zwischen Nase und Mikrofon - dann sieht man: Kim Kardashian. Erstaunliche Ähnlichkeit, oder? Wobei Kim von Conchita viel lernen könnte über elegante Abendrobe.

Zum Kleid: Das hat Conchita selbst entworfen, beachtlich, ich mag sehr den dezenten Gürtel und die goldenen Blätter. Nur der Meerjungfrauen-Abschluss des Kleids stört mich, da hätte der Mann an der Nebelmaschine noch dreizig Zentimeter draufpacken können. Bleibt noch der Bart: aber für den hat ja schon ganz Europa höchste Punktzahlen verteilt. Irritierend, mutig, gut.

Apropos Bart: Frauen mit Bart dank Photoshop sehen nicht halb so gut aus wie Conchita...

Lade weitere Inhalte ...