Chanel Pret-a-porter Spring Summer 2014

© Bild: Getty Images

Chanel Pret-a-Porter SS 2014

Am vorletzten Tag der Paris Fashion Week Spring Summer 2014 zeigte Chanel die von Karl Lagerfeld designte Pret-a-porter Kollektion. Der Pariser Grand Palais wurde diesmal in eine Art Museum umgebaut mit überdimensionalen Chanel-Kunstwerken an den Wänden und bunten Statuen auf dem Laufsteg. Neben der Topmodel-Riege um Cara Delevingne, Antonia Wesseloh & Co. lief diesmal auch Victoria's Secret Engel Miranda Kerr mit. Seht hier die besten Teile der Kollektion und die Stars in der Front Row.

In einem nachempfundenen Museum ging es für die Chanel-Models vorbei an überlebensgroßen Figuren und Kunstwerken. Die Pret-a-Porter Kollektion für Frühjahr/Sommer 2014 sprühte vor Farben und Farbkombinationen; im Mittelpunkt natürlich das ikonische Chanel-Kastenjäckchen. Außerdem fielen die Models durch ihre Bob-Perücken auf, die es in ähnlicher Form bereits in der Herbst/Winter 2008/09-Kollektion von Chanel zu sehen gab: Der Chanel-Bob

Lade weitere Inhalte ...