2012 liebten die Stars ... Raf Simons für Dior

© Bild: Getty Images/ddp Images
Best & Worst Dressed 2012

Sarah Michelle Gellar in Monique Lhuillier

Fashion is a bitch. Jede Woche gibt's die Style-Sünder und Fashion-Favorites mit Jolie.de-Mode-Expertin Mai-Phi Trat Quan. Diesmal mit dem modischen Rückblick auf 2012: Wer waren die Worst & Best Dresse ...
Weiterlesen

Menschen, Tiere, Sensationen! - Gibt es zwar nicht im Anziehen/Ausziehen Spezial, dafür aber die größten Trends, die üppigsten Dekolletés und die schlimmsten und schönsten Kleider 2012.

Beginnen wir mit dem Triumphzug von Raf Simons bei Dior. Im April 2012 wurde verkündet, dass Raf Simons Interims-Chefdesigner Bill Gaytten im Hause Dior ersetzt, im Juli präsentierte Simons - der bei seiner letzten Show für Jil Sander bitterlich geweint hatte - seine erste Haute Couture Kollektion in Paris und wurde mit Standing Ovations gefeiert.

Die Hollywoodstars rissen sich um Raf Simons' puristische Dior-Kollektion: Marion Cotillard absolvierte die Promo-Tour zu "The Dark Knight Rises" ausschließlich in Dior Couture, "Hunger Games"-Star Jennifer Lawrence trägt fast nur noch Dior und jeder, der Rang und Namen hat, sicherte sich ein Teil aus der neuen Kollektion.

Und bei Jil Sander? Marken-Gründerin Jil Sander wurde von der Modepresse nach der Präsentation ihrer ersten Kollektion für Jil Sander nach acht Jahren höflich beklatscht - auf dem Red Carpet gesehen haben wir allerdings nie ein Teil...

Lade weitere Inhalte ...