Anja Rubik heute

© Bild: Getty Images
Throwback: Supermodels als Kinder

Throwback: Supermodels zeigen Kinderfotos

Unter dem Hashtag #throwback, #tbt oder #throwbackthursday zeigen die Models auf Twitter und Instagram gerne Fotos aus vergangenen Tagen - und manchmal sind wahre Fundstücke dabei. Wir haben die Profile von ...
Weiterlesen

Statt einmal im Jahr Geschenke zu verteilen, läuft Anja Rubik heute lieber über die Runways dieser Welt und ziert die Cover der Modemagazine.

Kurzbiografie: Anja Rubik wurde am 11. Juni.1985 in der polnischen Stadt Czestochowa geboren. In ihrer Kindheit lebte Anja Rubik in Griechenland, Kanada, Frankreich und Südafrika sowie in ihrem Heimatland Polen. Diese Umstände ließen das Model Weltoffenheit und Zugänglichkeit erlangen. Anja Rubiks Karriere als Topmodel hat sie heute nach New York verschlagen.

Das polnische Model wird immer von einer selbstbewussten Aura umgeben, die sie von anderen abzeichnet. Weltweit schätzt man sie als das hübscheste Model aus ganz Polen ein. Anja Rubiks Talent für den Job als Model war schon zu ihrer Schulzeit erkennbar. Ihre Schullaufbahn in einer britischen Schule in Paris kam jedoch immer vor dem Modelleben. Engagements beschränkten sich vor ihrem Abschluss auf die Schulferien. Nach dem Abschluss stieg die schöne Polin allerdings richtig in das Modelbusiness ein.

Sie schaffte es in kürzester Zeit auf die Cover der französischen, britischen und italienischen Vogue, auch Harper's Bazaar, Flair und Numero luden sie zum Covershoot. Im Jahr 2000 arbeitete Anja Rubik zusammen mit Chanel, Valentino, D&G und Donna Karan. Diese ersten Kampagnen machten sie weltweit bekannt. Im gleichen Jahr feierte die Polin auch ihr Debüt auf dem Catwalk.

Nina Ricci und Givenchy buchten sie für ihre Herbstshows. 2005 und 2006 hat sich Anja Rubiks harte Arbeit ausgezahlt: sie ist das Gesicht von Jimmy Choo und wird auch für eine Estée Lauder Kampagne gebucht.

Anja Rubik gehört zu den beliebtesten Frauen ihrer Branche. Sie wird von Designern für Modeschauen genauso gern gebucht wie von Fotografen für Werbekampagnen oder Modefotos.

Die private Anja Rubik liebt das Reisen und die Kunst. Ihre Lieblingssportart ist das Scuba Diving. Nachdem sie ihre Modelkarriere gelebt hat, strebt die Polin ein Kunststudium an, denn für ihren Traumjob der Filmkritikerin, fehle ihr, nach eigener Aussage, die literarische Ader.

Lade weitere Inhalte ...