Date-Ideen für den Valentinstag: 5 romantische und günstige Aktivitäten

Auf Wolke Sieben! 5 romantische und günstige Date-Ideen für den Valentinstag

Du möchtest deinen Partner oder deine Partnerin am 14. Februar mit etwas ganz Besonderem überraschen? Wir verraten dir, welche Aktionen für Romantik sorgen – und das ohne großes Budget!

Der Valentinstag rückt immer näher und damit auch der Druck, sich etwas ganz Besonderes für den Tag einfallen zu lassen. Egal, ob materielles Geschenk oder außergewöhnliche Unternehmung: Die Erwartungen sind groß und ihnen gerecht zu werden, ist nicht gerade einfach. Leider sind solche Aktionen in der Regel recht teuer und reißen ein großes Loch in unser Portemonnaie. Aber keine Sorge, ein Valentinstags-Date kann auch ohne kostspieliges Candle-Light-Dinner richtig spektakulär und romantisch werden. Wir haben für dich die besten fünf Unternehmungen zu zweit herausgesucht, die nicht viel kosten, aber eure Liebe umso mehr beflügeln.

1. Filmfrühstück

Warum das Date immer auf den Abend verlegen, wenn ihr auch schon morgens ein paar romantische Stunden miteinander verbringen könnt? Am Morgen gemütlich im Bett bleiben, Kaffee schlürfen und dabei euren Lieblingsfilm schauen – das klingt nicht nur ultra cozy, sondern ist es auch der schönste Start in den Tag!

2. Stellt euch diese 36 Fragen

Im hektischen Alltag kommt die Zweisamkeit manchmal etwas zu kurz. Nutzt den Valentinstag dafür, um euch emotional noch näherzukommen. Zuletzt machte eine Studie von sich reden, die bestätigt, dass 36 bestimmte Fragen genügen, um intensive Gefühle füreinander zu entwickeln. Die Beantwortung der Fragen soll die beiden Beteiligten näher zusammenrücken lassen. Die Fragen umfassen drei Kategorien: Selbstoffenbarung, Einschätzung der anderen Person sowie Gemeinsamkeiten. Hier ein paar Beispielfragen, die ihr eurem Schatz stellen könnt:

  • Wenn du zwischen allen Menschen auf der Welt wählen könntest, wen würdest du gerne zum Essen einladen?
  • Wärst du gerne berühmt? In welchem Bereich?
  • Gibt es etwas, von dem du schon lange träumst, es zu tun? Warum hast du es noch nicht getan?
  • Was war bisher der größte Erfolg in deinem Leben?
  • Beende diesen Satz: "Ich wünschte, ich hätte jemanden, dem ich erzählen könnte…"

Weitere Fragen findet ihr hier.

3. Tourist in der eigenen Stadt

Ein Städte-Trip ist euch zu teuer? Kein Problem, dann bleibt doch einfach in eurer Gegend und erkundet dort die Umgebung. Geht in eurer eigenen Stadt auf Entdeckungstour und macht ein paar Touristen-Aktivitäten. Besucht eure Lieblings-Ecken, das Café, in dem ihr euer erstes Date hattet oder vertreibt euch die Zeit im Museum.

4. Shake it, Baby

Spaß haben? Ja! Teuer? Nein! Dann wirst du diese Date-Idee lieben: Besuche mit deinem Schatz einen Cocktail-Kurs. Hier könnt ihr mit den unterschiedlichsten Zutaten experimentieren und euch euren eigenen Lieblings-Drinks zaubern. Wer es noch günstiger haben möchte, der kann das Ganze auch einfach zu sich in die eigenen vier Wände verlegen und die eigene Küche zur Bar werden lassen und den oder die Liebste verwöhnen.

5. Interior-Makeover für das Schlafzimmer

Der Valentinstag ist eine wunderbare Gelegenheit, um euer Liebesnest und damit auch euer Liebesleben etwas aufzupeppen. Duftkerzen, neue Bettwäsche oder eine neue Lampe, die für gemütliches Ambiente im Schlafzimmer sorgen, können auf eurer Einkaufsliste stehen.

Auch spannend:

Verwendete Quellen: herold.at, we-go-wild.com

Paar ist zärtlich
Schmetterlinge im Bauch lassen sich schwer einfangen. Mithilfe dieser Anzeichen findest du trotzdem heraus, ob es sich bei deinen Gefühlen um Liebe handelt. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...