Beziehung: Diese Dinge teilen glückliche Paare miteinander

Beziehung: Diese Dinge teilen glückliche Paare miteinander

Eine Studie hat herausgefunden, welche Gegenstände glückliche Paare miteinander teilen. Hier kommen die Ergebnisse.

Liebespaar beim Frühstücken
© Pexels
Welche Gegenstände teilt ihr mit eurem/r Partner*in? Es kann einiges über eure Beziehung aussagen.

Was zeichnet eine glückliche Beziehung aus? Und wie führt man überhaupt eine erfüllte Beziehung? Nun, da gibt es ja allerhand Formeln, Tipps und Regeln. Wir erinnern nur an den Michelangelo-Effekt, der das Geheimnis einer glücklichen Beziehung sein soll. Genauso wie die 2-2-2-Regel, die dafür sorgen soll, dass unser Liebesglück ewig hält. Zum einen ist es natürlich wichtig, Erlebnisse, Erinnerungen und Gedanken miteinander zu teilen. Bekanntermaßen schweißt das zusammen. Doch wie steht es um die materiellen Dinge? Das hat eine Studie des britischen Reinigungsunternehmens "End of Tenancy Cleaning Service" herausgefunden.

Welche Gegenstände teilen glückliche Paare miteinander?

Im Zuge der Studie wurde in etwa 4.300 Menschen die Frage gestellt, welche Alltagsgegenstände sie gemeinsam mit ihrem/r Partner*in bzw. ab und zu mal von ihm/ihr benutzen. So konnten die einzelnen Person aus einer Liste von Gegenständen wählen, welche Dinge sie mit ihrem/r Partner*in teilen. Ein Gegenstand fand dabei besonders viel Anklang.

Glückliche Paare teilen ihr Besteck miteinander

Wie die Studie ergab, sehen 86 Prozent der befragten Personen kein Problem darin, ihr Besteck mit ihrem/r Liebsten zu teilen. Dicht gefolgt vom Lippenbalsam mit rund 81 Prozent und dem Handtuch (79 Prozent). Auf den weiteren Plätzen befinden sich die Pinzette (70 Prozent), der Nagelklipper (62 Prozent), Seife (61 Prozent) und Deo (57 Prozent).

Diese Gegenstände teilen Pärchen eher nicht miteinander

Auf den hinteren Plätzen landeten Gegenstände wie Zahnbürste, Unterwäsche und Rasierer – nun, das scheint keine große Überraschung zu sein. Unsere Zahnbürste behalten wir dann doch lieber für uns. 

Diese 5 Dinge machen glückliche Paare übrigens anders:

  • Sie schenken sich gegenseitig Vertrauen.
  • Sie schenken sich gegenseitig Respekt.
  • Sie lassen ihrem Partner genügend Freiraum.
  • Sie kommunizieren miteinander.
  • Sie nehmen sich genug Zeit für Zärtlichkeiten.
Schwarz-Weiß-Aufnahme eines Mannes, der seiner Freundin einen Kuss auf die Nase gibt in der U-Bahn
Eine langfristige, glückliche Beziehung wünscht sich so ziemlich jeder. Mit der 2-2-2-Regel soll eure Liebe ewig halten. Wie sie funktioniert, lest ihr hier! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...