Zucchini-Carpaccio mit Feta

© EMF/Nadja Buchczik u. Anton Enns
Brunch-Rezepte
Brunch-RezepteFrühstück ist die schönste Mahlzeit des Tages. Es gibt nur eines, was sogar noch schöner ist: Brunch! Wenn Frühstück und Lunch sich zusammentun, kommt dabei die wohl beste und vor allem leckerste Kombination de...

 

Weiterlesen

Zutaten für 2 Portionen:

3 Zucchini

50 g Pinienkerne

3 Frühlingszwiebeln, in dünne Streifen

1 Handvoll Basilikumblätter, klein gehackt

1 Handvoll Petersilienblätter, klein gehackt

1 Knoblauchzehe, geschält und klein geschnitten

Saft einer 1/2 Zitrone

50 ml Olivenöl

1 EL Apfelessig

1 EL Ahornsirup

Meersalz

Pfeffer

100 g Fetakäse

Zubereitung:

1) Die Zucchini waschen und mit einem Hobel in ganz dünne Scheiben schneiden. Die Zucchinischeiben dachziegelartig auf einer großen Platte anrichten. Die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze goldbraun rösten.

2) Basilikum, Petersilie, Knoblauch, Zitronensaft, Olivenöl, Essig, Ahornsirup, Meersalz und Pfeffer in ein hohes Rührgefäß geben und mit einem Pürierstab zu einer Vinaigrette pürieren.

3) Den Fetakäse zerkrümeln und mit den Frühlingszwiebeln auf dem Carpaccio verteilen. Kräuter-Vinaigrette darüber geben.

Dieses und über 50 weitere cleane und leckere Detoxrezepte findet ihr in Detox -Power up your life von Personal-Coach Michael Weckerle.

Lade weitere Inhalte ...