Ziegenkäse-Schiffchen

© Gräfe und Unzer Verlag/ Fotografin Anke Schütz
Brunch-Rezepte

Brunch-Rezepte

Frühstück ist die schönste Mahlzeit des Tages. Es gibt nur eines, was sogar noch schöner ist: Brunch! Wenn Frühstück und Lunch sich zusammentun, kommt dabei die wohl beste und vor allem leckerste Kombination der Welt heraus. In unsere ...
Weiterlesen

Für 12 Schiffchen braucht ihr:

25 g Haselnusskerne

3/4 TL schwarze Pfefferkörner

200 g Ziegenfrischkäsetaler

1 1/2 Salatherzen

50 g Honigsenf

50 g Himbeeren

1 Beet Kresse

1) Haselnüsse grob hacken und mit den Pfefferkörnern in der Pfanne bei mittlerer Hitze leicht anrösten. Kurz abkühlen lassen und im Blitzhacker fein mahlen. Den Ziegenfrischkäse in 12 Portionen teilen und mit den Händen zu mandelgroßen Klößchen formen. Die Ziegenkäsebällchen in der Nuss-Pfeffer-Mischung wälzen.

2) 12 kleine Blätter von den Salatherzen abzupfen, waschen und trocknen. Für besseren Halt die Blattrippen an der Unterseite flach schneiden. 1/2 - 1 TL Senf auf jedes Blatt geben, den Ziegenkäse und 1 Himbeere daraufsetzen und mit Kresse anrichten. Voilà, fertig sind die Ziegenkäse-Schiffchen aus Martin Kintrups Partyrezepte.

Noch mehr Frühstücks-Inspiration gibt's hier: Powerfood - Frühstück Rezepte

Lade weitere Inhalte ...