3. Du sollst authentisch nach deinen Gefühlen leben

Zen-Gebote für Sie!

1. Du sollst im Hier und Jetzt leben

Die Autorin Felicitas Weiß ist eine Reisende und seit zwanzig Jahren in buddhistischen Ländern unterwegs. Für Sie hat sie aufgeschrieben, wie Sie Ihr Leben leben können, wie es ist ? wie es ist, zu sein. Felicita ...
Weiterlesen

Zen bedeutet nicht automatisch Selbstkasteiung und absolute Disziplin. Zen-Praxis bedeutet aber, auf eine bestimmte Art mit all den Gefühlen umzugehen, die tagtäglich auf uns einprasseln. Das Zen schlägt vor, mit leidbringenden Gefühlen (z. B. der Ärger über Ihren Liebsten, der Neid auf Ihre Kollegin) auf eine andere Art als bisher umzugehen, sie loszulassen. (Bild: Getty Images)

Lade weitere Inhalte ...