Vegetarisch grillen - Gefüllte Pilze

© LVBM
It's BBQ Time!
Barbecue Sauce selber machenDer Frühling ist da, die Tage werden heißer, die Sonne strahlt. Es ist höchste Zeit, die Grillsaison einzuläuten! An sonnigen Frühlingstagen und warmen Sommerabenden liegt bei uns verführerischer ...

 

Weiterlesen

Für 4 Portionen benötigt ihr:

8 große Champignons

1 TL Honig

1/2 TL Orangenabrieb von einer Bio-Orange

80 g Ziegenfrischkäse

1 TL gehackter Rosmarin

Salz und Pfeffer

1/2 Knoblauchzehe, geschält

1 1/2 EL Olivenöl

250 g junger Spinat

20 g Pinienkerne

1 Scheibe Toastbrot

160 g (Ziegen)Camembert, in 8 gleich große Scheiben geschnitten

Zubereitung:

1) Pilze von den Stielen befreien und mithilfe eines kleines Löffels die Pilz Lamellen auskratzen. Honig, Orangenabrieb, Frischkäse und Rosmarin vermischen und mit Salz & Pfeffer abschmecken. Den Grill auf mittlere Hitze vorheizen.

2) Geschälte Knoblauchzehe fein hacken. 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch darin andünsten. 200g Spinat in die Pfanne geben und mitdünsten, bis er zusammenfällt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und in einem Sieb abtropfen.

3) Pinienkerne ohne Fett in einer Pfanne anrösten, bis sie gold-braun sind. Die Toastbrot Scheibe mit einer Küchenmaschine zu Krümeln verarbeiten. Brotkrümel in einer Pfanne mit dem restlichen Olivenöl (1/2 EL) unter Rühren rösten. Mit Salz würzen und mit den Pinienkernen vermischen.

4) Die Champignonköpfe mit etwas Frischkäsecrème und Spinat füllen. Eine Scheibe Camembert darauflegen. Pilze 6-8 Min. auf dem Grill geschlossen grillen, bis der Käse schmilzt. Die gefüllten Champignons mit dem übrigen frischem Spinat garnieren und mit der Pinienkern-Brotkrümel-Mischung bestreuen. Guten Appetit!

 

Lade weitere Inhalte ...