Thermomix Focaccia

© Vorwerk Thermomix
Brot Rezepte für den Thermomix

Brot backen mit dem Thermomix

Nichts treibt uns schneller in die Küche als der Duft von frischgebackenem Brot. Und weil Selbstgemachtes auch noch am besten schmeckt, verraten wir euch hier einfache und leckere Brot Rezepte für euren Thermomix. ...
Weiterlesen

Zubereitungsdauer: Aktiv: 15 min, Gesamt: 2 h 10 min

Das benötigt ihr:

Für den Teig:

Olivenöl zum Einfettem

200 g Hartweizengrieß

350 g Wasser, warm

15 g frische Hefe (1/3 Würfel Hefe) oder 1/2 Pck. Trockenhefe

1 TL Zucker oder Backmalz

2 TL Salz

400 g Mehl, Type 550

Für den Belag:

60 g natives Olivenöl

400 g Eiertomaten, in Scheiben (4 mm)

1 Knoblauchzehe, in dünnen Scheiben

1 EL Oregano, getrocknet

1 Prise Salz

Backblech & Schüssel

Zubereitung:

1) Für den Teig eine Schüssel mit Olivenöl einfetten. Hartweizengrieß in den Mixtopf geben und 1 Min. auf Stufe 10 mahlen. Wasser, Hefe, Zucker, Salz und Mehl dazugeben und 4 Min. auf der Brotstufe (Symbol: Ähre) kneten. Teig in die gefettete Schüssel geben, mit den Händen zu einer Kugel formen und abgedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen, bis sich das Volumen etwa verdoppelt hat.

2) Backofen auf 220°C vorheizen und ein Backblech mit 20 g Olivenöl einfetten. Den Focaccia-Teig auf das vorbereitete Backblech geben und mit den Fingern in Größe des Backbleches breit drücken. Die Tomaten und Knoblauchscheiben auf dem Teig verteilen, mit Olivenöl beträufeln und Oregano und Salz darüberstreuen. Focaccia für 10 Minuten bei 220°C backen, dann die Temperatur auf 200°C reduzieren und weitere 25 Minuten backen. Die knusprige Focaccia in 6 Stücke schneiden und heiß servieren.

Dieses Rezept und noch viele mehr findet Ihr auf Cookidoo®, dem offiziellen Thermomix Rezept-Portal. Dort stehen aktuell mehr als 3.000 Rezepte mit Thermomix Gelinggarantie zur Verfügung, und es werden stetig mehr. Immer wieder neue kulinarische Ideen und saisonale Highlights bieten jede Menge Inspiration und bringen Spaß in die Küche. Alle Rezepte aus Cookidoo® lassen sich per WLAN auf das Display des Thermomix senden. Die Guided-Cooking-Funktion führt Schritt für Schritt durch das Rezept. 

Lade weitere Inhalte ...