Thermomix Brötchenkranz

© C. T. Wild Verlag & Handel GmbH
Brot Rezepte für den Thermomix

Brot backen mit dem Thermomix

Nichts treibt uns schneller in die Küche als der Duft von frischgebackenem Brot. Und weil Selbstgemachtes auch noch am besten schmeckt, verraten wir euch hier einfache und leckere Brot Rezepte für euren Thermomix. ...
Weiterlesen

Für einen Brötchenkranz benötigt ihr:

100 g Dinkelkörner

80 g kalte Kartoffeln, gekocht, geschält, in Stücken

400 g Weizenmehl, Type 405

1/2 Würfel Hefe

300 g kaltes Wasser

1 EL Salz

Körner und Saaten zum Bestreuen

So geht's:

1) Dinkelkörner in den Mixtopf geben und 1 Min. auf Stufe 10 (TM21: 1:30 Min./Stufe Turbo) mahlen. Die restlichen Zutaten hinzufügen und 2 Min. auf der Teigstufe kneten.

2) Den Teig in eine große Schüssel geben und abgedeckt über Nacht im Kühlschrank gehen lassen. Den Teig am Morgen aus dem Kühlschrank nehmen. Ofen auf 100°C vorheizen.

3) Mit Hilfe einer Teigkarte 8-10 gleichmäßige Stücke aus dem Teig abstechen, mit nassen Händen zu runden Teigbällchen formen und in eine mit Öl dünn ausgepinselte Kranzform (oder Springform) nebeneinander setzen. Mit Körner und Saaten bestreuen und in den Backofen geben.

4) Temperatur auf 220°C hochstellen und ca. 20-25 Min. fertig backen.

Alle wichtigen Infos zum Thema Thermomix Brot backen warten auf euch in Corinna Wilds & Sabine Rettingers Das große Buch vom Brot backen mit dem Thermomix (C. T. Wild Verlag & Handel GmbH, um 34,99 Eur).

Lade weitere Inhalte ...