Thermomix Mediterrane Minibaguettes

© iStock
Brot Rezepte für den Thermomix

Brot backen mit dem Thermomix

Nichts treibt uns schneller in die Küche als der Duft von frischgebackenem Brot. Und weil Selbstgemachtes auch noch am besten schmeckt, verraten wir euch hier einfache und leckere Brot Rezepte für euren Thermomix. ...
Weiterlesen

Zubereitung: 20 Min. / Gesamtzeit: 45 Min. / Gehzeit: 1 h 30 Min.

Für 10 Minibaguettes benötigt ihr:

50 g eingelegte, getrocknete Tomaten

30 g eingelegte, scharfe Perperoni, gestückelt

100 g Schafsfeta

1/2 Würfel Hefe

170 g warmes Wasser

550 g Mehl, Type 550

1 TL Honig

1 TL Salz

Zubereitung:

1) Tomaten und Peperoni abtropfen lassen. Tomaten und Feta in den Mixtopf geben und 6 Sek. auf Stufe 4 zerkleinern. Hefe, Wasser, Mehl, Honig und Salz hinzufügen und 3 Min. auf der Knetstufe kneten. Peperoni zufügen und 1 Min. auf der Knetstufe einkneten. Den Teig beiseite legen und abgedeckt 1 Stunde gehen lassen.

2) Ein feuerfestes Gefäß mit Wasser füllen und auf den Boden des Backofens stellen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

3) Teig rechteckig, etwa 1 cm dick ausrollen und in zehn längliche Stücke schneiden. Von der langen Seite her aufrollen und auf das Backblech legen. Abdecken und weitere 30 Min. gehen lassen. Backofen auf 220° C (Umluft 200°C, Gas Stufe 4-5) vorheizen. Die Minibaguettes mit Wasser einstreichen und auf der mittleren Schiene des Backofens 20 Minuten backen.

Noch mehr tolle Thermomix-Rezepte hält Das große Kochbuch für den Thermomix von Daniela Gronau-Ratzeck und Tobias Gronau bereit (Südwest Verlag, um 19,99 Euro).

Lade weitere Inhalte ...