Tafellack

© Bild aus "Wohnen unter 1.000 Euro" von Julia Ballmaier
Tapeten: tolle Inspirationen

Tapeten: die schönsten Trends, Muster, Farben und Co.

Runter mit der langweiligen Raufasertapete, jetzt ziehen Ombré, Retro-Skylines und geometrische Muster bei uns ein. We proudly present: die neuesten Tapeten-Trends. Lasst euch inspirieren! ...
Weiterlesen

Tafellack an die Wand? Geht! Darauf lassen sich kleine Botschaften mit Kreide schreiben, zum Abwischen bitte nur minimal feuchte Tücher nutzen. Lässt sich sogar in der Mietwohnung machen - mit ordentlicher Wandfarbe ist Überstreichen beim Auszug dann meist kein Problem. Dennoch seid ihr flexibler, wenn ihr einfach eine große Platte mit Tafellack bemalt und diese an die Wand schraubt.

Diese Impression stammt aus dem sehr inspirierenden Buch "Wohnen unter 1.000 Euro" von Julia Ballmaier (Callwey Verlag, 24,95 Euro, bei Amazon bestellen). Der Tipp der Autorin: Mit Tafellack bestrichene Wände trennen in kleinen Wohnungen auch super verschiedene Lebensbereiche voneinander ab, zum Beispiel den Essbereich vom Wohnzimmer. Tafellack ist im Baumarkt zu haben, über das Internet könnt ihr sogar verschiedene Farben (nicht nur Schwarz und Grün) bestellen.

Tafelfarbe in verschiedenen Farben selbermachen? Wir haben es ausprobiert!


Lade weitere Inhalte ...