Laut Supervollmond: Diese 3 Sternzeichen sollten ihre Wochenendpläne lieber nochmal umwerfen

Am 21. März steht der Mond der Erde so nah wie nie und erstrahlt größer und heller als je zuvor. Drei Sternzeichen werden die energetischen Veränderungen des Spektakels sehr zu spüren bekommen. Ob die Phase auch dein Sternzeichen, und somit dein Wochenende, beeinflussen wird, erfährst du hier.

© unsplash Ob der Supervollmond auch dein Sternzeichen beeinflusst, verraten wir dir hier!

Stier (20. April bis 20. Mai)

Diese Mondphase ruft in dir den Willen zur Veränderungen aus. In dir schlummert ein Problem, das du gerne lösen möchtest? An diesem Wochenende ist die beste Zeit dafür. Wahrscheinlich hast du dir schon einen perfekten Plan für das Wochenende geschmiedet, bei dem du diesem Problem aus dem Weg gehen kannst. Richte dein Wochenende lieber auf ein klärendes Gespräch mit deiner Familie, deinen Freunden oder deinem Partner aus. Danach kannst du deinen Plänen, ohne jegliche Last auf den Schultern und gut gelaunt, endlich nachgehen!

Jungfrau (22. August bis 23. September)

Der Supervollmond schafft im Leben einer jeden Jungfrau wieder Klarheit. In dieser Phase werden dir offensichtliche Probleme wie Schuppen von den Augen fallen! Du möchtest schon lange deine Langzeitaffäre beenden oder deiner besten Freundin die Meinung geigen, weil sie dich in letzter Zeit ungerecht behandelt hat? Go for it! Das Wochenende eignet sich energetisch perfekt für Entscheidungen und Aussprachen. Bleibe dabei jedoch rational und verstricke dich nicht in emotionale Ausbrüche.

Wassermann (20. Januar bis 18. Februar)

Wassermänner sind in der Supervollmondphase voller Tatendrang. Sie wollen etwas verändern. Wie wäre es mal wieder mit einem neuen Haarschnitt oder einer neuen Wandfarbe? Dieses Wochenende ist perfekt! Nimm aber lieber eine Freundin mit zum Friseur oder in den Baumarkt. Der Supervollmond sorgt nämlich dafür, dass du vorschnell handelst und deine Entscheidungen später bereuen könntest, wenn du sie komplett alleine triffst. 

Lade weitere Inhalte ...