Thermomix Schweinesteak mit Pommes

© HelloFresh
Thermomix Rezepte

Thermomix Gnocchi Salat

Wer einen Thermomix hat, kann fast alles damit kochen. Es gibt unendlich viele Thermomix Rezepte und ständig werden neue entwickelt. HelloFresh kooperiert jetzt mit Thermomix und bietet zusätzlich zum regulären Boxen-Sortimen ...
Weiterlesen

Zutaten für 2 Personen:

600 g Kartoffeln, in Streifen (1 cm)

2 g Gewürzmischung Pommes Frites

3 Stängel Estragon

2 Schweinelachssteaks

1/2 TL Dijon-Senf

2 Tomaten

100 g Feldsalat

smallgray

? Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und das Gemüse und die Kräuter waschen und putzen. Dann die Kartoffelstreifen in einer großen Schüssel mit 2 EL Olivenöl und der Gewürzmischung vermischen und anschließend gleichmäßig verteilt auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech auf der mittleren Schiene im Backofen für 25-30 Minuten knusprig backen. In dieser Zeit 2-3 Mal wenden.

?? Estragon in den Mixtopf vom Thermomix geben und 3 Sekunden auf Stufe 6 backen und danach in eine kleine Schüssel umfüllen. 2 EL weiche Butter zugeben und mit dem Estragon vermischen (bzw. mit einer Gabel drücken). Mit Salz und Pfeffer abschmecken und kaltstellen. 

??? 500 g Wasser in den Mixtopf geben, den Varoma-Einlegeboden in den Varoma-Behälter einsetzen, ein feuchtes Backpapier in den Varoma-Einlegeboden geben und dabei einige Schlitze frei lassen. Die Schweinelachssteaks mit Salz und Pfeffer würzen, in den vorbereiteten Varoma-Einlegeboden geben, Varoma aufsetzen und 16 Minuten auf Stufe 1 garen. 

???? Während das Steak gart, 2 EL Olivenöl, 1 EL Weißweinessig, 1 TL Dijon-Senf und eine Prise Salz und Pfeffer in einer großen Schüssel zu einem Dressing verrühren. Die Tomaten in Würfel schneiden und mit dem Feldsalat zum Dressing geben und bis zum Servieren ziehen lassen. Die fertigen Steaks mit der Estragon-Butter garnieren. 

Lade weitere Inhalte ...