Romantischer Urlaub als Paar oder Wellness mit Freundinnen?

Entdeckt eine Art des Reisens wieder, wie ihr sie aus eurer Zeit als Single oder Frischverliebte noch kennt!

© Unsplash Als Pärchen oder doch lieber mit den Freundinnen verreisen?

Erwachsenenhotels werden immer beliebter!

Was sind Erwachsenenhotels?

Adults only Hotels öffnen ihre Pforten nur für Personen, die 14, 16 oder 18 Jahre alt sind – die Einzelheiten bestimmt natürlich jedes Haus selbst. Hier könnt ihr einen intensiven Wellnessurlaub mit den Freundinnen verbringen oder mit dem Liebsten richtig kuschelige Tage verleben und eurer Beziehung neuen Schwung verleihen, ganz ohne Nachwuchs. Nicht nur die eigenen Kinder, falls ihr welche habt, lasst ihr daheim, es wuseln auch keine fremden Kinder zwischen den Tischen im Restaurant herum. So könnt ihr euch vom Elternsein richtig entspannen bzw. müsst die Zeit nicht mit den Kleinen von anderen verbringen. Erwachsenenhotels gibt es an den schönsten Orten der Welt. Doch ihr müsst nicht einmal in die Ferne schweifen und Jamaika oder Mauritius als Place to be anvisieren, auch bei den europäischen Nachbarn wie Italien oder Spanien und sogar in Österreich und Deutschland sind spezialisierte Adults only Hotels zu finden.

Was macht Adults only Hotels so besonders? 

Die Deutschen sind begeisterte Reisende: knapp 80% unternehmen pro Jahr eine wenigstens 5-tägige Reise. Und natürlich ist es wichtig, dass die Kleinsten die Welt kennenlernen und mit ihren Eltern Abenteuer im Urlaub erleben. Die meisten Eltern sind jedoch recht froh, wenn sie auch einmal ohne die Kinder verreisen können, und bei den kinderlosen Urlaubern ist es natürlich genauso. Wer ein Adults only Hotel bucht, der weiß genau, was ihn im Urlaub erwartet – und was eben nicht.

Doch kinderfreie Hotels sind nicht nur wegen ihres Klientels so besonders, sie können sich auch ganz auf ein umfassendes Angebot für Erwachsene konzentrieren. Das bedeutet, dass sie meist recht exklusiv sind, ein besonders reichhaltiges Angebot an Fitness und Wellness vorhalten und für Paare eine ungestörte, romantische Umgebung bieten.

Dem Alltag entfliehen

Neben einem romantischen Pärchenurlaub ist auch der Urlaub mit Freundinnen ganz hoch im Kurs. Einfach mal die Seele baumeln lassen, entspannende Massagen genießen und Wellness pur erleben. Aus einem solchen Urlaub kommt man garantiert entspannt und mit aufgeladenen Batterien wieder nach Hause. Es ist doch klar, dass gerade die Mamas unter den Reisenden heilfroh sind, wenn sie einmal ganz ohne Kinder unterwegs sind. Alle Mütter kennen den „Mama“-Effekt, denn sobald irgendwo ein Kind nach seiner Mutter ruft, fühlt man sich angesprochen und der Kopf fliegt herum. In einem Erwachsenenhotel kann das nicht passieren, darum sind diese Häuser auch erstaunlich häufig von Eltern frequentiert.

Was sind die Vorteile eines Erwachsenenhotels?

Die Vorteile eines solchen Hauses liegen klar auf der Hand:

  • Entspannung pur! kein Kinder- oder Babygeschrei, niemand bockt oder versucht lautstark seinen Kopf durchzusetzen

  • keine Kinder, die im Restaurant oder am Buffet durch die Gegend toben

  • zahlreiche Wellness- und Spa Angebote

  • besonders erlesene Speisen

  • es wird gesteigerter Wert auf Ruhe und Entspannung gelegt

  • es gibt besondere Services wie Candle Light Dinner oder Sportangebote

  • kein Animationsprogramm für Kinder, daher mehr Ruhe

Was sind Adults only Hotels nicht?

Es gibt noch eine andere Sorte von Hotels, die sich ausschließlich an Erwachsene wenden: Unterkünfte, die sich speziell an den Bedürfnissen von Singles und partywütigen Urlauber ausrichten. Ein Partyhotel, FKK-Hotel oder Singlehotel ist allerdings nicht das passende für euch, wenn ihr auf der Suche nach Wellness und Entspannung seid. Dort geht es vielmehr ums Flirten, Feiern und das Treffen von Gleichgesinnten.

Übrigens: Natürlich sind weder die Betreiber dieser Hotels noch deren Besucher kinderfeindlich, und ihr müsst auch kein schlechtes Gewissen haben, wenn ihr euch für ein solches Hotel entscheidet. Es gibt immer mehr dieser Häuser, die bei frisch Verliebten oder reiselustigen Freundinnen jedes Alters besonders beliebt sind. Diese Hotels stellen einfach eine sinnvolle Ergänzung zu den Unterkünften dar, die sich mit ihrem Angebot gerade an Kinder, Familien oder sogar jugendliche Reisegruppen wenden.

Die schönsten Reisetipps für Erwachsene

  1. Warum nicht die Hochzeitsreise in einem Erwachsenenhotel verbringen? Immerhin hat die eventuell kommende Kinderschar noch etwas Zeit und man kann die Tage allein ganz wunderbar genießen. Eine ausgedehnte Hochzeitsreise in einer romantischen Umgebung ist die beste Grundlage für die Strapazen des Alltags.

  2. Spa in Spanien. In einem besonders schönen Haus ein Zimmer mit Meerblick buchen, mit wenigen Schritten am Strand sein und sich täglich im Whirlpool entspannen? Spanien bietet einige großartige Adults only Häuser mit einem besonders guten Service. Massagen und Anwendungen können gebucht werden. Perfekt für Freundinnen geeignet!

  3. Wellness in der Dominikanischen Republik. Wer es mit dem Thema Wellness besonders ernst nimmt, der entflieht seinem Alltag direkt in die karibische Sonne. In einer exklusiven Suite genießt ihr den Blick in den Garten oder aufs Meer und lasst euch mit kulinarischen Spezialitäten rundum verwöhnen. Aufregende Sportangebote für die aktiven Urlauber unter euch, Beauty, Spa und kosmetische Anwendungen sowie auf Wunsch ein separater Strandbereich runden dieses besondere Erlebnis ab. Perfekt für Paare, die ihrer Beziehung neuen Schwung verleihen und sich einfach mal vom Alltag erholen wollen.

Lade weitere Inhalte ...