Quinoa Rezept

© iStock
Zur Seite Acai Bowl: Jetzt kommt die Coconut Bowl
Coconut Bowl RezeptPowerfood hier, Powerfood da ? doch was stellt man mit den ganzen Samen und Beeren an? Neben verschiedensten Zubereitungsmöglichkeiten, eignen sich Chia Samen, Quinoa, Granola und Co. ganz hervorragend für...

 

Weiterlesen

Quinoa ist ein echtes Powerfood, denn es liefert wichtige Mineralien und ist eine wichtige Quelle pflanzlichen Eiweißes. Besonders lecker schmeckt Quinoa als Frühstück. Hier haben wir ein Quinoa Rezept für euch.

1 Tasse Quinoa

2 Tassen Flüssigkeit (entweder Wasser, oder Soja- bzw. ungesüßte Mandelmilch)

Obst nach Belieben

Ahornsirup oder Honig, Zimt

smallgray

? Messt die gewünschte Menge Quinoa ab und spült die Körnchen unter laufendem Wasser kurz ab. Auch wenn euer Quinoa höchstwahrscheinlich schon vorgewaschen wurde, damit die Saponine (pflanzliche Bitterstoffe) abgelöst werden

?? Lasst nun die Flüssigkeit in einem Topf auf dem Herd aufkochen und gebt dann das gewaschene Quinoa dazu. Lasst die Mischung für 5 Minuten auf niedriger Temperatur köcheln. Wem dann noch zu viel Flüssigkeit im Topf ist, lässt das Quinoa einfach noch kurze Zeit weiterquellen. 

??? Quinoa quillt etwa auf das Dreifache seines ursprünglichen Volumens auf, wenn es mit Flüssigkeit aufgekocht wird. 

???? Zum Schluss nehmt ihr das Quinoa vom Herd, süßt es nach Belieben mit Zimt, Agavendicksaft, Honig oder Ahornsirup und garniert es mit frischem Obst.

Ihr plant ein ausgiebiges Frühstück am Wochenende? Dann findet ihr hier jede Menge Ideen: Brunch-Rezepte

Lade weitere Inhalte ...