Feuerzangenbowle Rezept

Feuerzangenbowle Rezept

© iStock
Punsch und Co: Die leckersten Winterdrinks

Punsch & Co.: Die leckersten Winterdrinks

Wir holen uns das Weihnachtsmarkt-Feeling nach Hause - mit diesen leckeren Rezepten für tolle Winterdrinks, die mal heiß und immer alkoholhaltig das Herz wärmen. Mit dabei sind Klassiker wie die Feuerzan ...
Weiterlesen

Der Klassiker: So eine Feuerzangenbowle sorgt für Atmosphäre - man benötigt dafür aber unbedingt eine so genannte Feuerzange, um den Zuckerhut gut platzieren zu können. Und so gelingt das Rezept dafür:

Zutaten:

2 Flaschen trockenen Rotwein

350 ml Rum

400 ml Orangensaft

2 Orangen (bio), in feine Scheiben geschnitten

1 Zitrone (bio)

1 Zuckerhut (250 g)

1 Zimtstange

3-4 Gewürznelken

2 Sternanis

Zubereitung:Erst wird der Wein mit dem Orangensaft erhitzt - nicht über 70 Grad! Dann werden die Gewürze und die Früchte dazugegeben. Der Zuckerhut wird mit Rum beträufelt - soviel er aufsaugen kann. Dann wird er auf die Feuerzange über dem heißen Weinmix platziert und angezündet, sodass er in den Glühwein tropft. Mit einer Kelle die Bowle in Tassen geben und nach Belieben noch mehr Rum dazumixen. Hicks!

Den Film mit Heinz Rühmann kann man sich übrigens auch jedes Jahr wieder ansehen!

Lade weitere Inhalte ...