Eierpunsch

Eierpunsch

© iStock
Punsch und Co: Die leckersten Winterdrinks

Punsch & Co.: Die leckersten Winterdrinks

Wir holen uns das Weihnachtsmarkt-Feeling nach Hause - mit diesen leckeren Rezepten für tolle Winterdrinks, die mal heiß und immer alkoholhaltig das Herz wärmen. Mit dabei sind Klassiker wie die Feuerzan ...
Weiterlesen

Zutaten Eierpunsch:

4 Eigelb

150 g Zucker

Saft von einer Zitrone

0,75 l trockener Weißwein

Nach Belieben: Steif geschlagene Sahne, Rum (wer es höherprozentig mag) und Zimt

Zubereitung Eierpunsch

Rührt das Eigelb mit dem Zucker mit eurem Handrührgerät schaumig. Das dauert schon so 5 bis 10 Minuten! Das Eiweiß wird nicht benutzt (macht doch Baiser draus). Gebt den Saft einer kleinen Zitrone zum Eigelbschaum und verrührt ihn ebenfalls gut. Dann hebt ihr diese Mischung unter den Wein und wer möchte, gibt auch einen Schuss Rum dazu, und erhitzt das Ganze in einem Topf. Vorsicht, Eierpunsch darf nicht kochen! Fertig!

Lade weitere Inhalte ...